weather-image
24°

Ein begehrter Eishockey-Spieler

0.0
0.0
Moritz Seider
Bildtext einblenden
Moritz Seider (zweiter von links) spielt bisher in Deutschland Eishockey, aber bald wohl in Nordamerika. Foto: Jonathan Hayward Foto: dpa

Dass Moritz Seider klasse Eishockey spielt, hat sich bei den Fans herumgesprochen. Aber nicht nur in Deutschland, sondern sogar in Nordamerika. Die Clubs in der Liga NHL (gesprochen: än äitsch äl) dort gehören zu den besten der Welt. Zudem hat die Sportart dort auch viel mehr Fans als bei uns.


Die werden nun vielleicht bald den Namen Moritz Seider kennenlernen. Denn er wurde gerade vom Verein Detroit Red Wings ausgewählt. »Mir fehlen die Worte. Unglaublich, was passiert ist. Ich war völlig überrascht und total geschockt«, sagte der 18-Jährige danach.

Anzeige

Denn als Deutscher in der Liga NHL zu spielen, ist sowieso schon eine Ausnahme. Aber dann wurde Moritz Seider auch noch besonders schnell ausgewählt.

Wann genau er in Detroit wirklich als Verteidiger aufs Eis geht, ist aber noch nicht klar. Das muss der Sportler mit dem Verein besprechen. Denn eigentlich würde er gern noch in Deutschland die Schule zu Ende machen.