weather-image
19°

Draußen und für sich: Sport wird wieder erlaubt

0.0
0.0
Reitsport
Bildtext einblenden
Das Reiten gehört zu den Sportarten, bei die man gut alleine machen kann. Foto: Frank Molter/dpa Foto: dpa

Mit der gesamten Fußballmannschaft auf den Platz laufen und spielen? Das wird leider noch etwas dauern. Und trotzdem gibt es gute Nachrichten für alle, die in ihrer Freizeit gerne Sport machen. Denn Vereine dürfen wieder öffnen und weitermachen. Allerdings gelten dafür einige Regeln.


Erlaubt ist der Sport zum Beispiel nur dann, wenn man dabei keine anderen Menschen berühren muss. Außerdem muss der Sport draußen stattfinden. Das heißt also: Judokämpfe in einer Sporthalle gehen nicht. Reiten auf einem Platz im Freien dagegen schon. Bei Mannschaften soll das Training mit Einzelübungen beginnen. Durch die Regeln sollen die Menschen vor dem Coronavirus geschützt werden.

Anzeige

Auch die Fußballprofis dürfen bald wieder spielen. Die Wettkämpfe in der ersten und zweiten Bundesliga sollen ab Mitte Mai weitergehen. Das genaue Datum stand zunächst noch nicht fest. Zuschauer im Stadion sind bei den Spielen nicht erlaubt.


Mehr aus Traunstein
Mehr aus Traunstein