weather-image

Zahlreiche Podestplätze für Biathleten

0.0
0.0

Mit einem Rumpfteam fuhr Stützpunkttrainer Tobias Reiter mit seinen jungen Biathleten zum Deutschlandpokal nach Altenberg. Eine Reihe von Sportler ist derzeit international im Einsatz, doch der Rest des Feldes schlug sich ebenfalls sehr gut.


Zunächst stand in Altenberg für die Skijäger ein Sprintrennen auf dem Programm. Dagegen musste das Programm am zweiten Tag wegen des starken Nebels umgestellt werden. Statt eines Verfolgungsrennen wurde ein Langlauf-Massenstartwettkampf abgehalten. Dabei gewann Vivian Möbus vom TSV Siegsdorf in ihrer Klasse, genauso wie Matthias Dorfer, der zudem im Langlauf-Massenstart nicht zu schlagen war. Einen weiteren Tagessieg holte der Kehlheimer Niklas Kellerer, der zur Trainingsgruppe von Tobias Reiter gehört.

Anzeige

Zweite Plätze gab es für Marinus Veit und Maxi Weingart, beide aus Kiefersfelden. Weingart glänzte, trotz dreier Strafrunden, mit der besten Laufzeit wie auch Sophia Schneider vom SV Oberteisendorf, die Siebte wurde. Zufrieden war Reiter auch mit dem dritten Platz von Niklas Homberg aus Berchtesgaden und Platz vier für den Ruhpoldinger Christian Hochreiter. Ebenfalls Vierter wurde Hochreiters Vereinskollege Frederic Plützer.

»Wir hatten in allen Altersklassen vordere Platzierungen, nur in der J 18 konnten wir unsere Ausfälle nicht auffangen«, bilanzierte Reiter zur Halbzeit des Deutschlandpokals. Beim zweiten Rennen im Langlauf-Massenstart gewann Sophia Schneider vom SV Oberteisendorf, in der J 17 gab es sogar einen Dreifach-Erfolg durch Maxi Weingart, Dominic Schmuck (SC Schleching) und den Ruhpoldinger Maxi Weiß.

Auch der zweite Platz von Marinus Veit und Rang drei von Niklas Homberg wurden vom Trainer wohlwollend notiert. »Wir waren läuferisch in fast jeder Altersklasse die stärksten, konnten aber am Schießstand nicht überzeugen«, kritisierte Reiter trotz der überwiegend positiven Eindrücke. Bis zur Deutschen Meisterschaft soll deshalb noch einmal kräftig das Schießen trainiert werden. Die Ergebnisse:

Sprint

Männliche Jugend 16 (7,5 km): 1. Hans Knorr, SSV Altenberg 0 Schießfehler/22:27,5 Minuten, 2. Marinus Veit, WSV Kiefersfelden 0/23:13,7, ... 4. Frederic Plützer, SC Ruhpolding 1/23:53,7.

Weibliche Jugend 16 (6 km): 1. Melanie Eccarius, WSV Oberhof 1/21:16,9, ... 7. Sophia Schneider, SV Oberteisendorf 4/22:02,0.

Männliche Jugend 17 (7,5 km): 1. Justus Strelow, SG Schmiedeberg 0/22:15,5, 2. Maxi Weingart, WSV Kiefersfelden 3/22:59,0, ... 10. Maxi Weiß, SC Ruhpolding 4/24:32,7.

Weibliche Jugend 17 (6 km): 1. Vivian Möbus, TSV Siegsdorf 0/20:27,5, ... 10. Sarah Farwick, SK Berchtesgaden 4/22:34,4.

Männliche Jugend 18/19 (10 km): 1. Niklas Kellerer, RSC Kehlheim (Stützpunkt Ruhpolding) 2/27:41,2, ... 3. Niklas Homberg, SK Berchtesgaden 3/28:15,2, 4. Christian Hochreiter, SC Ruhpolding 1/28:24,7.

Weibliche Jugend 18/19 (7,5 km): 1. Marie Heinrich, Großbreitenbacher SV 1/24:24,5, ... 5. Christina Schrötter, CJD Berchtesgaden 0/26:02,6, 10. Theresa Jost, WSV Bischofswiesen 3/27:57,8.

Junioren (10 km): 1. Matthias Dorfer, SV Marzoll 0/26:07,3, ... 5. Stefan Laube, SK Berchtesgaden 3/28:53,4, 6. Robin Möbus, TSV Siegsdorf 2/28:56,5.

Speziallanglauf, Massenstart

Männliche Jugend 16 (7,5 km): 1. Hans Knorr, SSV Altenberg 20:19,8, 2. Marinus Veit, WSV Kiefersfelden 20:28,3, ... 8. Frederic Plützer, SC Ruhpolding 21:08,7.

Weibliche Jugend 16 (6 km): 1. Sophia Schneider, SV Oberteisendorf 17:51,8, ... 3. Nina Slivensky, WSV Kiefersfelden 17:59,0.

Männliche Jugend 17 (7,5 km): 1. Maxi Weingart, WSV Kiefersfelden 19:46,9, 2. Dominic Schmuck, SC Schleching 19:47,7, 3. Maxi Weiß, SC Ruhpolding 19:54,8.

Weibliche Jugend 17 (6 km): 1. Anna Boemmel, SV Tegernsee 17:54,1 ... 7. Vivian Möbus, TSV Siegsdorf 18:08,2 9. Sarah Farwick, SK Berchtesgaden 18:29,1.

Männliche Jugend 18/19 (10 km): 1. Philipp Horn, SV Frankenhain 25:29,7, ... 3. Niklas Homberg, SK Berchtesgaden 25:34,3, 10. Christian Hochreiter, SC Ruhpolding 27:24,3.

Weibliche Jugend 18/19 (7,5 km): 1. Marie Heinrich, Großbreitenbacher SV 21:39,6, ... 7. Christina Schrötter, CJD Berchtesgaden 23:01,1, 9. Theresa Jost, WSV Bischofswiesen 23:29,6.

Junioren (10 km): 1. Matthias Dorfer, SV Marzoll 25:34,1, ... 5. Robin Möbus, TSV Siegsdorf 26:21,8, 7. Stefan Laube, SK Berchtesgaden 26:39,9. SHu.