weather-image
26°

Wirth wird ein »Löwe«

3.0
3.0
Bildtext einblenden
Helmut Wirth wechselt zum TSV 1860 München.

Helmut Wirth wechselt zum TSV 1860 München und wird dort künftig im Bereich Scouting aktiv werden. Aktuell ist der Vachendorfer noch Trainer der U 16 beim SB Chiemgau Traunstein und führt mit seiner Mannschaft die Tabelle der Kreisklasse an.


Vor zwei Jahren kam der Nachwuchstrainer von der JFG Hochstaufen nach Traunstein. Auch dort feierte er tolle Erfolge, unter anderem schaffte er mit der JFG gleich im ersten Jahr den Aufstieg in die Kreisliga. In seinem ersten Jahr beim SBC gewann der B-Lizenz-Inhaber mit der U 15 dann gleich souverän die Hallenkreismeisterschaft.

Anzeige

Auch beim TSV 1860 München wurde man auf Wirth aufmerksam. Er bekam nun das Angebot, im Scoutingbereich für die »Löwen« zu arbeiten. »Es ist für mich eine großartige Chance, für meinen Herzensverein aktiv zu werden, hier in München Fuß zu fassen und einen nächsten Schritt zu machen«, betonte er. »Es waren für mich zwei schöne Jahre hier in Traunstein, ich wünsche dem SBC weiterhin viel Erfolg.« fb