weather-image
22°

Wagner siegt beim See-Pokal in Waging

0.0
0.0
Bildtext einblenden

Ein Ungesetzter hat das 44. internationale Tennis-Turnier um den Waginger See-Pokal gewonnen. Der 22-jährige Hannes Wagner (Bild) aus München, der für den TC Schießgraben Augsburg spielt, setzte sich gestern im Finale vor 150 Zuschauern gegen den an sechs gesetzten Philipp Regnat (DRC Ingolstadt) nach 1:20 Stunden mit 6:2, 6:3 durch. Tags zuvor hatte Wagner im Semifinale den Titelverteidiger und an eins gesetzten Stephan Hoiss (TV Reutlingen) in drei hart umkämpften Sätzen eliminiert. Ein ausführlicher Bericht folgt unserer nächsten Ausgabe. (kk/Foto: Weitz)


 
Anzeige