weather-image
25°

Vorfreude aufs Heimspiel

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Sie will gut mitmischen: Nicole Köberle (vorn) tritt in Fridolfing an. (Foto: www.supermotogirls.de)

Die Vorfreude ist groß: Die Fridolfingerinnen Steffi und Nicole Köberle können beim Supermoto am Pfingstwochenende wieder vor heimischem Publikum mitmischen. Dabei geht es im Rahmen des Grenzland-Cups auf der Strecke im Gewerbegebiet Kaltenbrunn in Fridolfing zur Sache. Gefahren wird am Samstag, 8. Juni (ab 8.30 Uhr) und am Sonntag, 9. Juni ab 8 Uhr in verschiedenen Klassen. Der Samstag ist dem Training vorbehalten, der Sonntag den Rennen.


Nicole Köberle, die in diesem Jahr in der Klasse S 3 der österreichischen Staatsmeisterschaft und am Grenzland-Cup teilnimmt, hat sich dabei eine gute Platzierung vorgenommen. Das gilt auch für ihre Schwester Steffi: Sie ist heuer normalerweise im Motocross unterwegs, doch bei ihrem Heimrennen fährt sie im Supermoto in der Klasse Amateur Elite mit.

Anzeige

Für diese Veranstaltung verlost das Traunsteiner Tagblatt in Zusammenarbeit mit dem Veranstalter 3 x 2 Eintrittskarten. Diese sind für beide Tage gültig.

Mitmachen ist dabei ganz einfach: Schicken Sie eine Postkarte an die Sportredaktion, Marienstraße 12, 83278 Traunstein mit dem Stichwort »Supermoto« und geben Sie dabei bitte auch ihren Namen, ihre Adresse und eine Telefonnummer an. Sie können uns aber auch eine E-Mail an gewinnspiel@traunsteiner-tagblatt.de bitte mit Angabe von Name, Adresse und Telefonnummer schicken. Die Karten werden unter allen Teilnehmern ausgelost. Im Fall eines Gewinns werden Sie telefonisch benachrichtigt.

Der Teilnehmer erklärt sich auch damit einverstanden, dass sein Name im Fall eines Gewinns veröffentlicht wird. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie auf unserer Internetseite. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnahmeschluss ist am Donnerstag, 6. Juni, um 11 Uhr.