weather-image
20°

Vorfreude auf die Stadtmeisterschaft

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Siegerehrung mit Richterin Astrid Stocker-Reichel und der erfolgreichen Paulina Hüttl vom Reit- und Fahrverein Traunstein.

Der Reit- und Fahrverein Traunstein richtet am kommenden Sonntag ab 9 Uhr zum 22. Mal auf seiner Reitanlage in Traunstein-Geißing die Stadtmeisterschaft im Reiten aus. Dies geschieht in Zusammenarbeit mit dem Stadtverband der Sportvereine Traunstein.


In den Sparten Dressur und Springen werden die jeweiligen Stadtmeister in drei Altersklassen ermittelt. Startberechtigt sind alle Mitglieder der im Stadtverband der Sportvereine Traunstein integrierten Vereine sowie alle Bürger von Traunstein. Am Vormittag steht zunächst das Dressurreiten in der Reithalle auf dem Programm. Dieses beginnt um 9 Uhr mit den ausgeschriebenen Reiterwettbewerben, ab ca. 10.30 Uhr startet die Dressurprüfung Kl. E, eine halbe Stunde später die Dressurprüfung Kl. A. Am Nachmittag ab ca. 14 Uhr werden die Springdisziplinen auf dem Turnierplatz ausgetragen.

Anzeige

In der Mittagspause findet dann wieder der beliebte Schauwettbewerb »Jump and Run« statt, bei dem jeweils ein Teammitglied zu Pferd und eines zu Fuß den Parcours meistern muss. Die Siegerehrung der frisch gekürten Stadtmeister und Überreichung der Pokale ist nach Beendigung der Prüfungen im Springparcours am Nachmittag anberaumt.