weather-image
13°

Vierter Aufstieg in Serie

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Sie haben den vierten Aufstieg in Folge geschafft: die Herren des TC Übersee mit (hinten von links): Max Braun, Christian Bartmann, Martin Haslberger, Wolfgang Siferlinger, Michi Enzwieser, Christian Kühne sowie (vorne von links): Mane Reyer, Peter Steinberger, Tom Laxganger, Viz Parzinger und Flo Estermeier.

Die Sensation ist perfekt: Die Herren 30 des Tennisclubs Übersee haben tatsächlich den vierten Aufstieg in Serie geschafft – das dürfte sogar beim BTV (Bayerischer Tennisverband) ein Novum sein.


Mit einem 5:4-Erfolg im letzten Saisonspiel der Landesliga Süd (Gruppe 023) beim TC Rot-Weiß Landshut sicherten sich die Überseer – deren Mannschaft nur aus heimischen Spielern besteht – die Meisterschaft in der Landesliga und damit den Sprung in die Bayernliga.

Anzeige

Am letzten Spieltag wurde es nochmal spannend: Übersee musste gewinnen. Hätte der Verfolger TC Sport Scheck gegen Grün-Gold München auch nur mit 5:4 gewonnen und der TC Übersee mit 4:5 verloren, wäre Sport Scheck aufgrund eines gewonnenen Matches (von 63) mehr, Tabellenerster geworden. Doch die Überseer Herren 30 haben gewonnen und so blieb dem Verfolger trotz eines 6:3-Sieges nur der zweite Platz in der Tabelle.

Das Wetter bei der Partie in Landshut war nicht sehr gut und so musste man bereites im zweiten Satz der ersten drei Einzel in die Halle. Maximilian Braun und Tom Laxganger kämpften sich in den Match-Tiebreak.

Beide konnten diesen zum Glück für Übersee gewinnen, denn bereits zwei andere Einzel gingen verloren. Bevor Christian Bartmann und Viz Parzinger zum Einsatz kamen, stand es also 2:2. Bartmann und Parzinger boten eine unfassbar starke Leistung gegen ihre Gegner. Beide zeigten Präzision, starke Beinarbeit und sehr schnelle Bälle und konnten dadurch ihre Begegnungen gewinnen. 4:2 hieß es also nach den Einzeln und somit war der Aufstieg fast sicher, wenn man die Doppelstärke der Überseer Männer kennt. Der schnellste Doppelpunkt ging an Bartmann/Steinberger und damit war klar, der Sieg war ihnen nicht mehr zu nehmen und das bedeutete für den TCÜ: Aufstieg in die Bayernliga. fb

Mehr aus Traunstein
Mehr aus Traunstein