weather-image
18°

Verstärkung für Teisendorf

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Trainer Andi Brandl (von links) erhält mit Tom Burghartswieser, Patrick Brunold, Daniel Köck und Dennis Freudenreich Verstärkung für sein Team. Leonhard Zillner wird in Zukunft die Zweite Mannschaft trainieren.

Um für die neue Herausforderung Bezirksliga Ost gewappnet zu sein, haben sich die Fußballer des TSV Teisendorf verstärkt. Die Verantwortlichen wollten vor allem den Kader verbreitern, um unvermeidliche Ausfälle durch Verletzungen, Sperren oder aus beruflichen Gründen langfristig abfangen zu können.


Daniel Köck kehrt nach drei Spielzeiten beim SV Kirchanschöring in der Bayernliga zurück in seine Heimat – er ist ein Teisendorfer Eigengewächs. Wie der 22-Jährige erklärt, habe er zuletzt den Spaß an seinem Hobby verloren – und diesen innerhalb kürzester Zeit in Teisendorf wiedergefunden.

Anzeige

Tom Burghartswieser kommt vom SV Oberteisendorf zum TSV. Der Defensivmann mit ausgeprägtem Offensivdrang sucht beim Nachbarverein eine neue Herausforderung. Mit einem Großteil der Mannschaft hat er noch zu JFG-Zeiten zusammengespielt. Sein oberstes Ziel ist es, den TSV als festen Bestandteil der Mannschaft in der Bezirksliga zu halten.

Komplettiert wird das Quartett der Neuzugänge durch die beiden ehemaligen Bayerisch Gmainer Dennis Freudenreich und Patrick Brunold.

Dennis Freudenreich sucht ebenfalls nach einer neuen Herausforderung. Er will sich möglichst schnell in das Team einfinden und als wertvolle Verstärkung den Klassenerhalt sichern. Ähnlich ist die Situation beim neuen Torwart Patrick Brunold: Der 25-Jährige soll in der kommenden Saison das Teisendorfer Tor sauber halten und will dafür »hart an sich selbst arbeiten«.

Auch auf der Trainerposition gibt es beim TSV eine Änderung: Neben Chefcoach Andi Brandl wird zukünftig Ex-Spieler Leonhard Zillner die Zweite Mannschaft durch die A-Klasse begleiten. Die Abteilungsleitung ist mit den Transfers äußerst zufrieden und sieht sich für die bevorstehende Aufgabe des Klassenerhalts bestens vorbereitet. TF

Mehr aus Traunstein
Mehr aus Traunstein