weather-image
26°

TVT als Gastgeber des Landesfinales

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Sie hofft vor heimischem Publikum auf gute Leistungen: Johanna Giapoulis. (Foto: Weitz)

Hochkarätige Wettkämpfe sind beim Landesfinale Gymnastik zu erwarten, das am heutigen Samstag ab 10 Uhr in der Landkreissporthalle in Traunstein veranstaltet wird. Es werden Kür-Wettkämpfe im Einzel und in der Gruppe ausgetragen. Für dieses bayerische Finale mussten sich die Sportlerinnen über die Gau-Wettkämpfe qualifizieren.


Unter den voraussichtlich acht Gruppen und 58 Einzel-Gymnastinnen ist auch Ausrichter TV Traunstein vertreten. Die Gastgeber bringen zwei Gruppen an den Start. Hinzu kommen als Einzel-Gymnastinnen die bei Wettkämpfen schon erfahrene Johanna Giapoulis sowie die »Neulinge« Florentina Selmani und Nicole Harder.

Anzeige

Giapoulis hofft dabei vor heimischem Publikum auf eine gute Platzierung. Das Einturnen beginnt um 9 Uhr, ab 10 Uhr gehen die Wettkämpfe los. Bei den Gruppen werden Vorführungen mit Seil oder Ball geboten.

Im Einzel gibt es bei den Klassen von K 6 (9 bis 12 Jahre) bis K 9 (15 bis 17 Jahre) jeweils einen Zweikampf. Dabei stehen Vorführungen mit Seil und Ball auf dem Programm. Bei der K 10 (ab 18 Jahre) gibt es einen Dreikampf mit Reifen, Seil und Ball. who