weather-image
20°

TuS Traunreut verliert das Pokalfinale mit 2:3

0.0
0.0
Bildtext einblenden

Im Finale des Toto-Pokals im Kreis Inn/Salzach musste der TuS Traunreut gestern eine bittere Niederlage gegen den SV Ostermünchen einstecken. In der 7. Minute hatte Michael Müller Traunreut nach einem Eckball mit 1:0 in Führung gebracht, elf Minuten später erhöhte Johannes Schreiber auf 2:0 für die Gastgeber. Allerdings folgte die Antwort noch vor der Pause: TuS-Torwart Christopher Mayer kam in der 30. Minute einen Schritt zu spät, Florian Schinzel traf zum Anschluss. Fünf Minuten später glich Thomas Hanslmaier (rechts) aus und Andreas Niedermeier drehte mit seinem Treffer (36.) das Spiel endgültig. Zwar hatte Traunreut in der zweiten Hälfte noch die Chance zum Ausgleich, Ersel Aydinalp (links) traf bei der besten Möglichkeit jedoch nur den Außenpfosten. So unterlagen die Gastgeber am Ende mit 2:3. (Foto: Weitz)


 
Anzeige