weather-image
22°

TuS feiert deutlichen Testspielsieg

0.0
0.0
Bildtext einblenden
TuS-Torjäger Johannes Schreiber (am Ball) wurde in dieser Szene gleich von drei Peterskirchener Spielern mit Mathias Wessely (von links), Daniel Winklmaier und Johann Irl umringt. (Foto: Weitz)

Im zweiten Testspiel der Vorbereitung hat Fußball-Bezirksligist TuS Traunreut gegen den Kreisligaklub TSV Peterskirchen einen 3:0-Erfolg eingefahren. Bei den Traunreutern gab es im Vergleich zur 2:3-Niederlage gegen den FC Töging Veränderungen im Kader. So waren die Routiniers Michael Lissek und Christian Raue für die Zweite Mannschaft nominiert. Dafür bekamen einige Akteure vom erweiterten Bezirksligakader die Chance, sich in der Ersten zu präsentieren.


Die frühe TuS-Führung erzielte Johannes Schreiber in der 6. Minute. Mit einem Doppelschlag machte dann der agile Ersel Aydinalp in der 62. und 71. Minute mit einem verwandelten Elfmeter den Endstand perfekt. Der anberaumte Test gegen den SV Saaldorf, der am heutigen Dienstag hätte stattfinden sollen, wurde von den Gästen abgesagt.

Anzeige

Den zweiten Sieg in der Testspielserie feierte das A-Klassen-Team der Traunreuter von Trainer Sepp Koschwan. Den Auftakt machte die Elf um Kapitän Matthias Raue gegen den SV Neukirchen. Nach Treffern von Bernd Schweidler (7.), Roman Walter (50.), Max Michel (68.) und Marco Pugliese (76.) stand ein deutlicher 4:0-Erfolg auf der Anzeigetafel.

Auch gegen den TSV Peterskirchen II gab es einen verdienten 3:1-Sieg. Matthias Raue (17.) eröffnete den Torreigen, dies war auch der Halbzeitstand.

Mit einem Paukenschlag begann der zweite Spielabschnitt, Hichem Mahroug (49.) markierte den Ausgleich. Christian Raue (51.) brachte sein Team erneut in Führung, ehe Michael Lissek (68.) mit einem verwandelten Elfmeter den Endstand herstellte. Als nächster Vorbereitungsgegner ist bei der Koschwan-Truppe die SG Kirchweidach/Halsbach zu Gast. Gespielt wird am morgigen Mittwoch um 19 Uhr. ds