weather-image
15°

TSV Waging bestreitet Eröffnungsspiel

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Wagings Kapitän Hansi Huber gastiert mit seiner Elf zum Auftakt bei der Reserve des SB/DJK Rosenheim. (Foto: Weitz)

Vier Aufsteiger aus den Kreisligen, aber kein Landesliga-Absteiger sind im kommenden Spieljahr in der Fußball-Bezirksliga Ost vertreten.


Dennoch gibt es nicht nur vier neue Spielorte im Vergleich zur vergangenen Saison, sondern deren sechs. Der Grund: Neben den Neulingen TSV Waging, TuS Bad Aibling, SV Aschau/Inn und SV Heimstetten II trägt der SBC Traunstein seine Heimspiele entweder in Surberg oder dann (voraussichtlich ab September) im neuen EHG-Sportpark aus, dessen Fertigstellung sich wegen der Hochwasserkatastrophe verzögert.

Anzeige

Der erste Spieltag findet von 26. bis 28. Juli statt, wobei die Bayernliga-Reserve des SB/DJK Rosenheim am Freitagabend das Eröffnungsspiel gegen die Waginger »Seerosen« bestreitet. Der letzte Spieltag vor der Winterpause wurde für 15. bis 17. November angesetzt. Hier die Spieltage eins bis vier auf einen Blick, wobei kurzfristige Terminänderungen nicht ausgeschlossen sind:

1. Spieltag (26. bis 28. Juli): SB/DJK Rosenheim II - TSV Waging (Fr. 19.30 Uhr), TuS Raubling - TuS Bad Aibling, 1. FC Miesbach - SV Heimstetten II, SV Aschau/Inn - ESV Freilassing, SV/DJK Kolbermoor - FC Töging (alle Sa. 15 Uhr), SBC Traunstein - TSV Ottobrunn (Sa. 16 Uhr/in Surberg), TSV Ebersberg - VfL Waldkraiburg (Sa. 17 Uhr), SC Baldham-Vaterstetten - TSV 1860 Rosenheim II (So. 15 Uhr).

2. Spieltag (31. Juli): TSV Waging - SV/DJK Kolbermoor, FC Töging - TSV Ebersberg, VfL Waldkraiburg - SV Aschau/Inn, ESV Freilassing - SBC Traunstein, TSV Ottobrunn - 1. FC Miesbach, SV Heimstetten II - SC Baldham-Vaterstetten, TSV 1860 Rosenheim II - TuS Raubling, TuS Bad Aibling - SB/DJK Rosenheim II (alle 18.30 Uhr).

3. Spieltag (2. bis 4. August): SBC Traunstein - VfL Waldkraiburg (in Surberg), 1. FC Miesbach - ESV Freilassing, SV Aschau/Inn - FC Töging, SV/DJK Kolbermoor - TuS Bad Aibling (alle Sa. 15 Uhr), TuS Raubling - SB/DJK Rosenheim II (Sa. 15.30 Uhr), TSV 1860 Rosenheim II - SV Heimstetten II (Sa. 16.30 Uhr), TSV Ebersberg - TSV Waging (Sa. 17 Uhr), SC Baldham-Vaterstetten - TSV Ottobrunn (So. 15 Uhr).

4. Spieltag (9. bis 11. August): SB/DJK Rosenheim II - SV/DJK Kolbermoor, TuS Bad Aibling - TSV Ebersberg (beide Fr. 19.30 Uhr), FC Töging - SBC Traunstein, VfL Waldkraiburg - 1. FC Miesbach (beide Sa. 15 Uhr), TSV Waging - SV Aschau/Inn, ESV Freilassing - SC Baldham-Vaterstetten (beide 16 Uhr), TSV Ottobrunn - TSV 1860 Rosenheim II (Sa. 14.30 Uhr), SV Heimstetten II- TuS Raubling (So. 15 Uhr). cs