weather-image
24°

TSV nimmt Vorbereitung auf

Der TSV Waging startet am heutigen Montag mit beiden Herrenmannschaften in die Vorbereitung auf die Frühjahrsrunde: Nach einer erfolgreichen Vorrunde – die Bezirksliga-Fußballer liegen auf Rang sechs, das A-Klassen-Team auf Position zwei – »wollen wir in der zweiten Saisonhälfte die gesteckten Saisonziele möglichst schnell erreichen«, so TSV-Funktionär und Defensiv-Routinier Stefan Hinterreiter.

Im Klartext meint er damit, dass die »Erste« so bald wie möglich den Klassenerhalt fixieren soll (was ein realistisches Ziel ist), und die »Zweite« so lange wie möglich vorne mitmischen soll – nachdem auch sie ursprünglich als Aufsteiger ebenfalls nicht so hoch eingeschätzt worden war.

Anzeige

In zehn Trainingseinheiten, fünf Vorbereitungsspielen sowie einem intensiven Trainingslager (5. bis 9. März in Umag/Kroatien) will das Trainerteam um Bernhard Zeif die Erste Mannschaft auf das schwere Auftaktspiel gegen den SB Chiemgau Traunstein (Samstag, 15. März, 14.30 Uhr) vorbereiten.

Folgende Vorbereitungsspiele wurden vereinbart, in denen man Schritt für Schritt die Punktspielform finden möchte: Samstag, 15. Februar, gegen SV Bürmoos (15 Uhr/in Bürmoos); Mittwoch, 19. Februar, gegen SV Kirchanschöring (20 Uhr/ in Traunreut); Sonntag, 23. Februar, gegen SV Oberteisendorf (18 Uhr/in Traunreut); Mittwoch, 26. Februar, gegen SV Erlbach (20 Uhr/in Traunreut); Samstag, 1. März, gegen TSV Kastl (20 Uhr/in Traunreut).

Im Gegensatz zu manch anderen Verein in der Bezirksliga waren die Waginger auf dem Transfermarkt nicht sonderlich aktiv. Erfreulicherweise hat kein Spieler den Verein in der Winterpause verlassen, zudem schloss sich Hubert Rehrl von der DJK Weildorf dem TSV an. Nach einer etwas längeren Verletzungspause konnte er gegen Ende der Vorrunde wieder voll am Spielbetrieb der DJK teilnehmen – und wollte sich nun noch einmal sportlich verändern.

»Aufgrund der neuen Zielsetzung der Zweiten Mannschaft startet diese gleich gemeinsam mit der 'Ersten'«, erklärt Hinterreiter. Bevor es in der A-Klasse am 29. März gegen den TSV Palling wieder um Punkte geht, tritt die »Seerosen«-Reserve zu folgenden Aufbauspielen an: Samstag, 15. Februar, gegen SV Bürmoos II (13 Uhr/in Bürmoos), Sonntag, 23. Februar, gegen SV Oberteisendorf II (12 Uhr/ in Traunreut), Samstag, 15. März, gegen TSV Grabenstätt (16 Uhr/in Traunreut); Sonntag, 23. März, gegen SV Kay II (18 Uhr/in Traunreut). cs