TSV Fridolfing startet mit fünf neuen Gesichtern

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Sie freuen sich schon auf die neue Saison für den TSV Fridolfing (unten von links): Christoph Wagner, Markus Wolferstetter, Felix Pentz, Andreas Stöwe, Christian Heinrich sowie (oben von links): Abteilungsleiter Markus Kletzl, Trainer Michael Schild (II. Mannschaft), Bernhard Zeif (I. Mannschaft), Sportlicher Leiter Richard Maxlmoser.

Die Enttäuschung über das Scheitern in der Aufstiegsrelegation zur Fußball-Kreisliga hielt sich beim TSV Fridolfing in Grenzen. Man kann auf ein sehr erfreuliches Fußballjahr zurückblicken, ist der Tenor aus dem Umfeld des Teams von Manu Schild und Berni Zeif.


In der eben durch die Relegation stark verkürzten Sommerpause haben die Verantwortlichen jedoch ihre Hausaufgaben gemacht und so wird es zum Start am heutigen Montag einige Veränderungen bei der Mannschaft aus dem Salzachtal geben.

Anzeige

Der werdende Vater Manuel Heinz wird kürzertreten und durch Mike Schild auf der Kommandobrücke der II. Mannschaft ersetzt. Den beiden Abgängen, Vorstand Michael Lapper (hängt die Fußballstiefel an den Nagel. Steht aber Gewehr bei Fuß, wenn Not am Mann ist) und Torwart Michael Schaffner (wechselt nach Hochburg/Ach ins benachbarte Ausland), stehen sehr erfreuliche fünf Neuzugänge gegenüber. Christian Heinrich und Andreas Stöwe wechseln vom SV Kirchanschöring genauso wie Christoph Wagner vom SV Kay ins Niederaustadion. Felix Pentz und Markus Wolferstetter rücken aus der JFG Salzachtal in den Herrenbereich auf.

Elf mit Sicherheit schweißtreibende Trainingseinheiten und sechs Testspiele sind geplant, um gut gerüstet in die neue Kreisklassensaison starten zu können. Mit zwei Absteigern und zwei stark einzuschätzenden Aufsteigern ist die Gruppe IV der Kreisklassen mit Sicherheit spannend und wohl sehr ausgeglichen. Man darf auf alle Fälle gespannt sein ob der TSV Fridolfing in der neuen Spielzeit an die starke Vorsaison anknüpfen kann. Die Testspiele im Überblick:

Erste Mannschaft: Freitag, 8. Juli, 19.15 Uhr TSV Fridolfing - SV Linde Tacherting; Dienstag, 12. Juli, 19 Uhr: TSV Altenmarkt - TSV Fridolfing; Samstag, 16. Juli, 18 Uhr TSV Fridolfing - TSV Waging; Mittwoch, 20. Juli, 19 Uhr: SG Kirchweidach - TSV Fridolfing; Mittwoch, 27. Juli, 19 Uhr: TSV Fridolfing - SV Kirchanschöring III; Freitag, 29. Juli, 19.30 Uhr: SV Seeon - TSV Fridolfing. – Zweite Mannschaft: Freitag, 8. Juli, 17.35 Uhr TSV Fridolfing II - SV Linde Tacherting II; Samstag, 16. Juli, 16 Uhr: TSV Fridolfing II - SV Kay III; Freitag, 29. Juli, 17.45 Uhr: SV Seeon - TSV Fridolfing. fb

- Anzeige -