weather-image
16°

Traunreuter Stadtschießen eröffnet

0.0
0.0
Bildtext einblenden

Bürgermeister Klaus Ritter (rechts) und Sportreferent Bernhard Seitlinger gaben mit Schützenmeister Winfried Jung (links) den Startschuss zum 19. Offenen Stadtschießen der SSG Traunreut im TuS-Sportheim. Vom morgigen Dienstag bis einschließlich Samstag kann jeder, der mit der Stadt Traunreut in Verbindung steht, dort arbeitet, lebt oder in einem Verein ist, ab zwölf Jahren sein sicheres Auge unter Beweis stellen. Jede Mannschaft kann beliebig viele Schützen stellen, wobei die fünf besten und ein aktiver Schütze in die Wertung kommen. Geschossen wird mit Luftgewehr auf zehn Meter aufgelegt. Es gibt auch eine Jugend-Mannschaftswertung (12 bis 16 Jahre) bei einer Beteiligung von ebenfalls mindestens fünf Schützen. Für die Gewinner der Mannschaften, Tagesbesten und den Stadtkönig winken wieder attraktive Preise. Schießzeiten sind Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 16 bis 21 Uhr und am Samstag von 14 bis 21 Uhr. Die Siegerehrung findet am Freitag, 20. März um 18 Uhr in der TuS-Sportplatzgaststätte statt. (Foto: Rasch)


 
Anzeige