weather-image
25°

Trainingsbeginn der TuS-Kicker

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Für ihn und seine Teamkollegen geht es ab Donnerstag wieder in der Vorbereitung für die Fußball-Kreisliga zur Sache: Markus Linortner (TuS Traunreut). (Foto: Weitz)

Die Winterpause ist für die Kreisliga-Kicker des TuS Traunreut beendet. Am Donnerstag um 19 Uhr bittet Trainer Hans-Günter Bernauer seine Aktiven zum Trainingsauftakt in den Sportpark.


In 14 schweißtreibenden Einheiten werden die Grundlagen gelegt, um dann am 9. März gegen den Spitzenreiter TSV Waging erfolgreich in die restliche Saison zu starten.

Anzeige

Vom 20. bis 24. Februar fahren die Bernauer-Schützlinge dann ins Trainingslager nach Jesolo. Dort kann auf satten grünen Rasenplätzen trainiert werden.

Vorbereitungsspiele werden auch ausgetragen, los geht es gleich mit einem Kracher gegen den Bezirksliga-Spitzenreiter SV Erlbach (Samstag, 9. Februar/14 Uhr). Es folgt das Match gegen den Kreisliga-I-Klub SV Amerang (Mo. 11. Feb./19 Uhr), ehe zum Abschluss der A-Klassenvertreter SC Weißbach (Samstag, 2. März/14 Uhr) der Gegner ist. Alle Begegnungen finden im Sportpark auf dem Kunstrasenplatz statt.

Veränderungen im Spielerkader gibt es keine, allerdings läuft die Wechselfrist noch bis zum 31. Januar.

Etwas später, nämlich am Dienstag, dem 19. Februar beginnen die A-Klassen-Kicker mit der Vorbereitung auf die restlichen Saisonspiele.

Für die Spieler von Übungsleiter Johann Jungvert geht es darum, den Klassenerhalt in der A-Klasse zu schaffen. Bis dahin bereiten sich die Kicker in der Halle noch auf die Vorrunde des Raiffeisen/Volksbanken-Pokals vor.

Diese findet am Samstag, den 2. Februar in Chieming statt. Sollten die TuSler in die Endrunde einziehen, ist am 16. Februar die Sporthalle in Piding der Schauplatz. Die beiden Erstplatzierten der Endrunde sind dann die Teilnehmer an der Hallenkreismeisterschaft am 6. Januar 2014 in der Landkreisturnhalle in Traunstein.

Neu im Kader der II. Mannschaft ist Sergej Martynenko (Rückkehrer vom FC Wolga Bad Aibling), Testspiele wurden auch vereinbart.

Die Gegner heißen TSV Stein/St. Georgen (Samstag, 23. Februar/12 Uhr), TSV Traunwalchen (Samstag, 2. März/12 Uhr), TSV Chieming (Samstag, 9. März/12 Uhr), TSV Heiligkreuz (Samstag, 16. März/12 Uhr).

Zum ersten Pflichtspiel ist dann am Samstag, den 23. März um 13 Uhr der TSV Übersee im Sportpark zu Gast. ds