weather-image
25°

Trainerwechsel beim SV Seeon/Seebruck

0.0
0.0
Bildtext einblenden

Noch ist die Saison nicht ganz beendet, da hat der Noch-Fußball-Kreisligist SV Seeon/Seebruck die Weichen für die kommende Saison gestellt.

Anzeige

Achim Stader übernimmt den Absteiger in die Kreisklasse, Lothar Neumayer coacht die Zweite Mannschaft, die seit letzter Woche als Aufsteiger in die B-Klasse feststeht. Stader löst dabei Spielertrainer Patrick Schön ab, der in den letzten anderthalb Jahren dem SVS in der Kreisliga die Anweisungen gab.

Mit dem Trainerteam – dem auch noch Florian Schroll als Fitnesscoach und Andreas Probst als Torwarttrainer angehören – hoffen die Chiemseer, sich in der Kreisklasse zu etablieren. In den letzten beiden Jahren gab es viele Rückschläge, die beide Mannschaften verkraften mussten.

Unser Bild zeigt die beiden Fußball-Abteilungsleiter Michael Pemler (rechts) und Thomas Donhauser (links) mit dem Trainerteam für die Saison 2019/20, Achim Stader (2. von links), der in der Trainerausbildung steht und B-Lizenzinhaber Lothar Neumayer.

(td/Foto: SV Seeon/Seebruck)