weather-image

Teilnehmerrekord beim Vorsilvesterlauf

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Über 800 Athleten gehen am Dienstag in Aschau beim nächtlichen Vorsilvesterlauf an den Start. Zum ersten Mal gibt es auch zwei Kinderläufe.

Für Lauf-Fans bietet sich morgen, Dienstag, beim Aschauer Vorsilvesterlauf die perfekte Gelegenheit, das Jahr sportlich ausklingen zu lassen. Der »MediaKom-Hobbylauf« um 19 Uhr und der »Südass-Nachtlauf« um 19.45 Uhr sind schon seit Wochen komplett ausverkauft. Insgesamt haben sich weit über 800 Läufer angemeldet, eine Nachmeldemöglichkeit gibt es nicht.


Beide Läufe haben eine Streckenlänge von genau fünf Kilometer. Der »Südass-Nachtlauf« ist für die etwas ambitionierteren Sportler gedacht, die die Fünf-Kilometer-Strecke unter 24 Minuten bewältigen können.

Anzeige

Zum ersten Mal gibt es beim Vorsilvesterlauf zwei Kinderläufe über eine Distanz von 600 Meter und 1,7 Kilometer. Hier werden die Altersklassen U 8, U 10 und U 12 an den Start gehen. Die Läufe starten um 18.30 Uhr und um 18.40 Uhr. Nachmeldungen sind hier noch vor Ort möglich. Damit der Vorsilvesterlauf auch für die Zuschauer zu einem unvergesslichen Ereignis wird, ist die Runde mitten durch den Ortskern von Aschau unter dem Motto »Licht aus – Stimmung an« mit zahlreichen Höhepunkten gespickt. Unter anderem sorgen eine Band, professionelle Moderation, Trommler und ein DJ entlang der Strecke für gute Stimmung. Die Geschäfte sind bis 20 Uhr geöffnet.

Die Startunterlagen gibt es im Ortszentrum ab 17 Uhr am Start- und Zielbereich im Chalet. Aufgrund der Kinderläufe wird die Ortsdurchfahrt von Aschau bereits ab 17 Uhr gesperrt. fb