weather-image
23°

SVK bestätigte Jung-Wechsel

5.0
5.0

Der Wechsel von Christian Jung vom Fußball-Bezirksligisten ESV Freilassing zum Landesliga-Club SV Kirchanschöring ist perfekt. Wie der SVK gestern bestätigte, hat der defensivstarke Kicker den Passantrag bereits unterschrieben. »Der ESV Freilassing ist darüber ebenfalls informiert worden«, so Manfred Abfalter, Mitglied der SVK-Abteilungsleitung.


Der 22-Jährige habe sich laut Abfalter »für uns entschieden, weil er glaubt, dass er sich beim SVK am besten sportlich weiterentwickeln kann.« Seine Laufbahn hatte er beim FC Hammerau begonnen, ehe er sieben Jahre bei Red Bull Salzburg und zwei Spielzeiten beim ESV Freilassing am Ball war.

Anzeige

Im Herrenbereich spielte er zunächst zwei Jahre beim FC Hammerau (damals in der Bezirksliga Ost). Danach wechselte er zum ESV Freilassing, mit dem er den Aufstieg in die Bezirksliga Ost und dort gleich die Vizemeisterschaft feierte. Jung, der sowohl auf der Außenbahn als auch im Zentrum spielen kann, ist derzeit noch verletzt, aber beim heutigen Trainingsauftakt kann er zumindest mit dem Lauftraining beginnen. »Hier wartet dann sicher noch Arbeit auf unseren Fitnesstrainer Harry Singhartinger«, so Abfalter.

Abfalter kennt Jung noch aus seiner Zeit als Trainer beim FC Hammerau. »Genau solche Spieler, die sportlich sehr ambitioniert und gut ausgebildet und nebenbei noch charakterstark sind, brauchen wir. Ich denke, er passt optimal zu uns und wird die Mannschaft sicher verstärken.« cs