Bildtext einblenden
Kirchanschörings Trainer Mario Demmelbauer startet mit dem SVK in die Vorbereitung und will wieder »90 Minuten Gas geben«. (Foto: Butzhammer)

SVK beginnt die Vorbereitung

Exakt 23 Tage nach dem letzten Spiel in der Fußball-Bayernliga Süd startet der SV Kirchanschöring am heutigen Montag in die Vorbereitung zur neuen Saison 2022/23. Fünf Testspiele und ein Turnier stehen für die Elf von Cheftrainer Mario Demmelbauer und Co-Trainer Christoph Dinkelbach auf dem Terminplan.

Bis zum ersten Spieltag der 5. Fußball-Liga Deutschlands am 16. Juli gibt es für die Kirchanschöringer bis zu vier Trainingseinheiten und ein Vorbereitungsspiel pro Woche, »damit wir zum Bayernliga-Start wieder 90 Minuten Gas geben können«, sagt Mario Demmelbauer mit einem Augenzwinkern. Die Sanierung des Trainingsplatzes soll bis nächste oder übernächste Woche abgeschlossen sein. »Ich habe hier volles Vertrauen in die Platzwart-Mannschaft«, so der Trainer. Höhepunkt der Vorbereitung ist der Siloking-Cup am 3. Juli in Kirchanschöring. Der SVK erwartet zu diesem Blitzturnier im Spielmodus jeder gegen jeden neben dem Regionalligisten SV Wacker Burghausen den Bezirksliga-Vizemeister ESV Freilassing und den SV Kay.

mw

Mehr aus Traunstein
Mehr aus Traunstein