weather-image
30°

Stoke City in Reit im Winkl

5.0
5.0

Ein Fußballschmankerl steht am 26. Juli um 17 Uhr in Reit im Winkl auf dem Programm: Dort treffen der englische Premier-League-Club Stoke City und der traditionsreiche Zweitligist 1860 München zu einem Testspiel aufeinander.


Mit Marko Arnautovic und Robert Huth haben die »Potters«, die in der vergangenen Saison Platz neun in der Premier League belegten, zwei bekannte Gesichter in ihren Reihen. Arnautovic absolvierte zwischen 2010 und 2014 84 Pflichtspiele für Werder Bremen; Robert Huth, lief 19 Mal für die Deutsche Nationalmannschaft auf und gehörte dem deutschen WM-Kader 2006 an. Auch Peter Odemwingie – nigerianischer WM-Teilnehmer 2014 in Brasilien – ist bei den Briten mit an Bord.

Anzeige

Die »Löwen« aus München, die mit ihrem neuen Trainer Ricardo Moniz gerne zurück in die Bundesliga möchten, freuen sich, dass sie in der Vorbereitung auf einen so starken Gegner aus England treffen.

Stoke City befindet sich vom 18. bis 30. Juli im Trainingslager in Reit im Winkl und residiert dabei im Hotel Gut Steinbach. Täglich werden die Trainingseinheiten auf der Sportanlage des FC Reit im Winkl absolviert. Genaue Trainingszeiten können ab 18. Juli über die Tourist-Information Reit im Winkl erfragt werden. ost