weather-image

Stelldichein der Biathleten

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Ex-Biathlet Andi Birnbacher organisiert ein Benefiz-Fußballspiel. (Foto: Wukits)

»Kicken für einen guten Zweck« – unter diesem Motto steht das Benefiz-Fußballspiel von Ex-Biathlet Andi Birnbacher am kommenden Samstag. Dann werden sich prominente Wintersportler ein Stelldichein am Schlechinger Fußballplatz geben. Der Erlös wird zu 100 Prozent an die Organisation »Chiemgauer Kinder in Not« gehen.


»Ich wollte das zum Abschied meiner sportlichen Karriere machen. Ich hoffe, dass viel Geld für den guten Zweck zusammenkommt«, sagt Andi Birnbacher. Bei der Organisation der Veranstaltung wird er vom Fanclub, seiner Familie und Freunden unterstützt. »Da steckt einiges an Aufwand dahinter, um alles auf die Beine zu stellen«, betont Birnbacher.

Anzeige

Los geht es am Samstag um 15 Uhr mit Kaffee und Kuchen sowie Brotzeiten in einem Festzelt. Zudem gibt es bei einer Tombola über 1000 Preise. »Soziales Engagement mit sportlichem Spaß«, soll laut Birnbacher im Vordergrund stehen.

Die buntgemischten Mannschaften aus prominenten Sportlern werden wie das Charity-Projekt um 16 Uhr vorgestellt. Das Fußballspiel beginnt dann um 16.30 Uhr. Unter anderem werden die Biathleten Simon Schempp, Andi Stitzl und der Österreicher Simon Eder erwartet. Auch Vanessa Hinz und Franziska Preuß haben ihr Kommen zugesagt. Fritz Fischer wird mit seinem mobilen Laserstand da sein.

Mit dabei wird auch Ex-Langläufer Tobi Angerer sein, aus dem Lager der Para-Olympioniken kommt Gerd Schönfelder. Musikalisch sorgen die »Bergfex´n« für Stimmung, dazu legt DJ Lumpi auf. »Ich denke, den Zuschauern wird einiges geboten«, so Birnbacher. Wer vorab spenden möchte, kann dies auf folgendes Spendenkonto tun: »Charity: Chiemgauer Kinder in Not Tipi e. V., VR Bank Rosenheim-Chiemsee, IBAN DE 32711 60000 00071 41394. Das Stichwort lautet: Birnbacher Benefizspiel. SHu

Mehr aus Traunstein
Mehr aus Traunstein