weather-image
30°

Starke Jugend bei den Schützen

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Peter Schwarz (von links), Michael Gasteiger und Andreas Pfeiffer sind seit 40 Jahren Mitglied bei den Schützen, Mitzi Schützinger sogar schon seit 50 Jahren. (Foto: Eder)

Ein straffes Programm liegt hinter der SG Staudach-Egerndach, an das Schützenmeisterin Christa Just in der Hauptversammlung im Gasthof Mühlwinkl erinnert hat: 17 Vortelschießen wurden organisiert, daneben viele weitere Schießen zu besonderen Anlässen. Die Schützen beteiligten sich zudem an kirchlichen und weltlichen Festen sowie am Gaudamenpokal in Mietenkam.


110 Mitglieder zählt der Schützenverein, darunter 23 aktive Schüler- und Jugendliche, informierte Christa Just und kündigte an, dass dieses Jahr – nach dreijähriger Pause – ab dem 15. März wieder ein Dorfschießen angeboten wird. Natürlich werden auch die traditionellen Schießveranstaltungen wieder organisiert.

Anzeige

Die Ergebnisse der Wettbewerbe gab Sportleiter Andreas Mader wieder. Jahresmeister aus den Vortelschießen der allgemeinen Klasse wurde Andreas Mader. Die Damenaltersklasse führt Vroni Huber und die Herrenaltersklasse Hans Bauer an. Bei den Senioren gewann Peter Huber sen. und bei den Zimmerstutzen Peter Huber jun. Neuer Schützenkönig wurde Reiner Strasser, Wurstkönigin Martina Just und Brezenkönig Hans Grasser. Auch an einigen Gauschießen beteiligten sich die Schützen. Mader verwies auf das Gauschießen in Grabenstätt ab dem 17. Februar und rief zur Teilnahme auf.

Nicht minder erfolgreich sind die Jugendlichen, wie aus dem Bericht der Jugendleiterin Anita Huber hervorging. Von den 23 Jugendlichen werden vier zu den Erwachsenen wechseln. Anita Huber würdigte die Leistungen von Florian Weißacher, Jahresmeister Jugend, und Korbinian Huber, Jahresmeister Schüler.

»Gemessen an den Berichten, müsste das Jahr 400 Tage haben«, meinte Bürgermeister Hans Pertl, der der Schützengesellschaft für die Teilnahme an kirchlichen und weltlichen Festen dankte. Besonders die erfolgreiche Jugendarbeit lobte der Rathauschef.

Der 2. Gauschützenmeister Karl Hirtreiter zeichnete verdiente Mitglieder aus: Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden Brigitte Drexl und Alex Welte geehrt. Seit 40 Jahren halten Andreas Pfeiffer, Peter Schwarz und Michael Gasteiger dem Verein die Treue. Auf ein halbes Jahrhundert Mitgliedschaft blickt Mitzi Schützinger.

Mit dem Protektoratsabzeichen wurden Anita Huber (Jugendleiterin), Peter Schwarz (Stellvertretender Schützenmeister), Andreas Mader (Sportwart) und Reiner Strasser (Kassenführer) ausgezeichnet. Die Geehrten, so Karl Hirtreiter, haben sich große Verdienste für den Verein erworben. tb