weather-image
-1°

Silbernes Lorbeerblatt für Molkenthin

0.0
0.0
Bildtext einblenden

Bundespräsident Joachim Gauck hat jetzt die deutschen Medaillengewinner der Olympischen und Paralympischen Sommerspiele 2012 in London für ihre herausragenden sportlichen Erfolge mit dem Silbernen Lorbeerblatt ausgezeichnet. Die Ehrung der Sportler fand im Schloss Bellevue in Berlin statt. Unter den Preisträgern war auch Anke Molkenthin vom Ruderverein Waging, die bei den Paralympics im LTA-Mix-Vierer mit Steuermann Silber gewonnen hatte. Das Silberne Lorbeerblatt ist die höchste staatliche Auszeichnung für Spitzenleistungen im deutschen Sport.


 
Anzeige

- Anzeige -