weather-image
-3°

Siegsdorfer Tennisdamen sind Regionalliga-Meister

0.0
0.0
Bildtext einblenden

Die Tennisdamen des TSV Siegsdorf haben ihr letztes Verbandsrundenspiel gegen den TC Fürth klar gewonnen: Bereits nach den Einzeln lagen die Gastgeberinnen mit 6:0 vorne – damit war der Sieg gesichert. Alle drei Doppel gingen ebenfalls an die Siegsdorfer Damen, sodass es am Ende 9:0 stand. Die Siegsdorfer Tennisdamen sind damit Bayerischer Meister in der Regionalliga Damen 50 und spielen Anfang September um die Deutsche Meisterschaft in Singen am Bodensee. Heinz Dlugosch vom Bayerischen Tennis-Verband (rechts) gratulierte (von links) Berta Wuppinger, Vorstand Jochen Hübsch, Hanni Feisinger, Mannschaftsführerin Elfi Lamers, Evi Lenz, Gaby Ertl, Uschi Geiger und Marlies Danner zu ihrem Erfolg. mix


 
Anzeige

- Anzeige -