weather-image
14°

Seeon/Seebruck startet in die Vorbereitung

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Auf solche Jubelszenen wie hier von Simon Heitauer (links) und Christian Zehetmaier hoffen die Fußballer des SVS auch in der kommenden Saison in der Kreisliga. (Foto: Weitz)

Der SV Seeon/Seebruck startet am Sonntag um 11 Uhr mit einem Waldlauf in seine zweite Saison in die Fußball-Kreisliga, auch für die Zweite Mannschaft, Neuling in der A-Klasse, beginnt die Vorbereitung. Vor den Trainern Ralf Rößler und Erik Hastenteufel sowie Patrick Kopecky liegen nur vier Wochen Vorbereitungszeit, nachdem die Kreisliga II schon am 30. Juli den Spielbetrieb aufnimmt.


Die Ziele von Rößler, der im fünften Jahr das Zepter bei den Chiemseer schwingt, sind klar: »Wir wollen uns in der Kreisliga stabilisieren und die guten Leistungen des Vorjahres bestätigen.« Eine Saison mit Höhen und Tiefen liegt dabei hinter der Elf, die zwischendurch Schlusslicht war, aber als bestes Rückrundenteam den Klassenerhalt schaffte. Nun soll ein weiterer Schritt in der 15er-Liga nach vorne gemacht werden. Für die Zweite Mannschaft gilt nach dem souveränen Aufstieg aus der B-Klasse einzig und allein der Klassenerhalt in der A-Klasse. Und dabei beschert die »Chiemsee-Liga« der Kopecky-Truppe viele interessante und lukrative Derbys.

Anzeige

Vier Spieler sind neu im Kader der beiden Mannschaften: Manuel Hömmerich kam vom TSV Bernau und ist Torhüter. Aus den eigenen A-Junioren stoßen Kilian Kleuser und Fabian Stadler dazu. Jonas Ettenhuber war im Vorjahr schon mit dabei und war beim Aufstieg mit der Zweiten Mannschaft der Ersatztormann, nun ist er echter Herrenspieler. Rößlers Trainerteam umfasst zudem noch mit Andreas Probst und Fabian Funk zwei Torwarttrainer und mit Florian Schroll einen Fitnesscoach.

Für die Vorbereitung wurden eine Reihe von Testspielen vereinbart: Die Erste Mannschaft startet am 9. Juli um 17 Uhr beim Ligakollegen SV Söllhuben. Es folgen die Spiele gegen die DJK Griesstätt (14. Juli, 19 Uhr), TuS Prien (17. Juli, 18 Uhr), bei der DJK Edling (24. Juli, 17 Uhr) und dem TSV Fridolfing (Termin noch offen). Das A-Klassen-Team spielt gegen den SV Neukirchen (15. Juli, 19 Uhr), TuS Prien (17. Juli, 16 Uhr), bei der DJK Edling (24. Juli, 15 Uhr) und dem TSV Fridolfing II (Termin noch offen). td