weather-image

Seeoner Juniorinnen II feiern Meisterschaft

0.0
0.0
Bildtext einblenden

Die Zweite Tennis-Mannschaft der U-18-Juniorinnen des SV Seeon hat nach dem Sieg gegen den TC Übersee die Meisterschaft in der Bezirksklasse II gefeiert. Das Team aus Seeon war die einzige »Zweite« Mannschaft, die in der Bezirksklasse II angetreten war. Mit klaren Siegen gegen Höslwang, Engelsberg, Kirchweidach und im Derby gegen Truchtlaching sowie mit 9:5 gegen Traunwalchen wurden die Weichen Richtung Aufstieg gestellt. Einzig beim Spiel gegen Palling schafften die Seeoner nur ein 7:7-Unentschieden. Im entscheidenden Spiel gegen den Zweitplatzierten TC Übersee gelang ein 10:4-Sieg und die Meisterschaft war den Seeonerinnen nicht mehr zu nehmen. Das Trainerteam Cindy und Frank Hafner sowie die verantwortliche Trainerin Nicole Oberhans sind sehr stolz auf die Entwicklung der Juniorinnen: Die Doppelexpertinnen Felicia Perl und Pia Daxenberger blieben ungeschlagen. Lena Kraßnitzer holte sechs Einzelsiege, Anna-Lisa Fitz erzielte 14 Siege in Einzel und Doppel, Carina Rößler zehn Siege in Einzel und Doppel. Zur Mannschaft gehören außerdem Theresa Mitterer und Laura Perl (nicht auf dem Foto). Unser Bild zeigt von links: Trainerin Cindy Hafner, Felicia Perl, Lena Kraßnitzer, Anna-Lisa Fitz, Pia Daxenberger, Carina Rößler, Trainer Frank Hafner, Theresa Mitterer und Trainerin und Betreuerin Nicole Oberhans.


 
Anzeige