weather-image

Seeoner Damen ungeschlagen Meister

0.0
0.0
Bildtext einblenden

Die I. Tennis-Damenmannschaft des SV Seeon hat nach dem Aufstieg im Vorjahr nun auch im ersten Jahr in der Bezirksklasse I sofort den Titel geholt und sich damit sogar den Aufstieg in die Bezirksliga gesichert. Ungeschlagen konnte die Mannschaft nun den Sprung in die Bezirksliga feiern. Die Mannschaft besteht aus erfahrenen Spielerinnen wie Nicole Oberhans, die an Nr. 1 nur ein Einzel abgeben musste sowie aus Doris Kaiser und Cindy Hafner. Cindy Hafner entschied in dieser Saison alle Einzelspiele für sich. Vier Nachwuchsspielerinnen wie Lisa Mitterer, Annika Janson und Sarah und Emily Hafner sorgten mit ebenfalls sehr erfolgreichen Einzelbilanzen für meist deutliche Siege. So konnten der TC Traunstein und der TC Ruhpolding mit 21:0 besiegt, der TC Piding II und der TC Tüßling mit 19:2 sowie TV Altötting mit 16:5. Einzig die Partien gegen TuS Alztal Garching mit 12:9 und TC Achental Grassau II mit 11:10 waren umkämpft. Der langjährige Trainer der Damen-Mannschaft Roman Polak konnte also sehr zufrieden mit der Entwicklung seiner Mannschaft sein. Im Anschluss an die letzte Partie wurde an der Seeoner Tennis-Alm ausgelassen die Meisterschaft gefeiert. Mit zehn Mannschaften – zumeist in höheren Ligen – ist der SV Seeon sehr stark im Wettspielbetrieb im BTV vertreten. Unser Bild zeigt die erfolgreiche Mannschaft mit (von links) Sarah Hafner, Doris Kaiser, Annika Janson, Lisa Mitterer, Trainer Roman Polak, Emily Hafner, Nicole Oberhans, Cindy Hafner.


 
Anzeige