Bildtext einblenden
Foto: Pültz

Schon viele Jahre in der Führungsmannschaft des TSV Siegsdorf

Eine Reihe von Ehrungen für langjährige Tätigkeit in der Führungsmannschaft des TSV Siegsdorf haben Vorsitzender Franz Brecht (links) und dessen Stellvertreter Christian Emmer (rechts) in der jüngsten Vorstands- und Beiratssitzung im Sportheim vorgenommen.

Die BLSV-Verdienstnadel in Silber und Urkunde für mehr als 15-jährige Tätigkeit an verantwortlicher Stelle im Verein ging an Andreas Altmannshofer (Dritter von rechts) und Otto Stadler (Zweiter von rechts). Altmannshofer war in der Tischtennisabteilung von 1995 bis 2001 Kassier und von 1999 bis 2001 Jugendleiter.

Seit 2009 ist er Hauptsportwart im Gesamtverein. Stadler war in der Tischtennisabteilung von 1989 bis 1993 Jugendwart, von 1993 bis 2003 Abteilungsleiter und von 2003 bis 2005 wieder Jugendleiter. Die BLSV-Verdienstnadel in Bronze mit Kranz und Urkunde für mehr als 10-jährige Tätigkeit im Verein erhielten Michaela Hiebl und Thomas Stadler.

Hiebl leitet seit 2009 die Abteilung Turnen. Stadler war in der Tischtennissparte von 2011 bis 2014 Jugendwart. Seit 2014 ist er Schriftführer, seit 2017 auch wieder Jugendwart.

Mehr aus Traunstein
Mehr aus Traunstein