weather-image
23°

Schön und Galanek bleiben

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Auch er bleibt dem SBC treu: Patrick Schön. (Foto: Weitz)

Erfreuliche Nachrichten in Personalfragen gibt es für den Fußball-Landesligisten SB Chiemgau Traunstein: In dieser Woche haben nun Patrick Schön und Mateusz Galanek für eine weitere Saison zugesagt. Dies teilte Ludwig Trifellner, Abteilungsleiter und Leiter BFV-NLZ- Traunstein, mit.


Auch Torwart Lars Lewerenz (Jahrgang 1998) wird eine weitere Saison beim SB Chiemgau spielen. Dieser hatte ja bereits als Jugendspieler sehr häufig in der II. Mannschaft (Kreisklasse) gespielt.

Anzeige

Wie Trifellner weiter mitteilte, werden weitere Gespräche mit Sebi Maier und Florian Marchl geführt: »Die Endergebnisse erwarte ich am Wochenende«, hofft er.

Dagegen wird/muss Pascal Legat den Verein zum Bedauern des SBC verlassen. Er wird nach Angaben des Abteilungsleiters »entweder einen Regionalliga-Vertrag in Deutschland bekommen, oder sonst muss er in Österreich zum Bundesheer!« Gespräche mit Torhütern und einigen weiteren Spielern laufen. Hier kann Trifellner aber noch keinen Vollzug melden.

Was derzeit sehr häufig passiere sei, »dass unsere erfolgreichen Spieler interessant für andere Vereine sind und mit teilweise sehr hohen Beträgen geködert werden. Gut, dass wir hier schon frühzeitig Verträge für die neue Saison schriftlich abgeschlossen haben«, zeigt er sich erleichtert.

Und natürlich wünscht er am letzten Spieltag der Landesliga Südost – an dem der SBC tatenlos zuschauen muss – dem ESV Freilassing einen Heimsieg gegen den ASV Dachau. Denn damit wären zum einen die Grenzstädter vor dem Abstieg gerettet, zum anderen dürften dann die Traunsteiner (übrigens auch im Falle eines Remis) die Aufstiegs-Relegation zur Bayernliga bestreiten. Vielleicht noch ein Argument mehr im Hinblick auf anstehende Vertragsgespräche ... who