weather-image
18°

Schafft Traunwalchen den Sprung?

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Vor dem Gegner am Ball sein: Das ist das Ziel von Traunwalchens Thomas Hobmayer (hier vor Bernhard Angerer) auch gegen den TV Altötting. (Foto: Weitz)

Ein Jahr nach dem Abstieg kämpft der Tabellenzweite der Fußball-A-Klasse V, der TSV Traunwalchen, um den sofortigen Wiederaufstieg in die Kreisklasse. Gegner am morgigen Sonntag auf dem Platz des SVL Tacherting ist um 14 Uhr der 12. der Kreisklasse III, der TV Altötting. Dieser war punktgleich mit dem TV Obing, hatte aber den direkten Vergleich verloren und muss nun diese Partie bestreiten.


»Ja jetzt haben wir es in die Relegation geschafft«: Florian Beck, der Trainer des TSV Traunwalchen freut sich auf sein letztes Spiel auf der Trainerbank und hofft darauf, dass er den großen Wurf doch noch schaffen kann. »Ziel ist natürlich ganz klar der Aufstieg. Wir haben die Möglichkeit, am Sonntag eine gute Saison in eine sehr gute umzumodeln.«

Anzeige

Seine Elf sei »richtig heiß« auf dieses Duell. »Allerdings ist der Gegner schon eine echte Hausnummer. Ich denke, dass die Kreisklasse III spielerisch ein bisschen stärker ist als die Kreisklasse IV. Wir wissen um ihre Stärken. Sie sind klarer Favorit und wir der Underdog, vielleicht unterschätzen sie uns ja.« Beck gibt die Favoritenrolle ab: »Altötting muss ja gewinnen und wir können aufsteigen und haben somit weniger Druck als der Gegner.« Der TVA hat in Matthias Galler – dieser wechselt allerdings zum SV Erlbach – und Sascha Seehuber sehr gute Stürmer. »Die gilt es in den Griff zu bekommen. Wir brauchen uns aber nicht zu verstecken, auch ich habe ein paar Torjäger an Bord.«

Seine Schützlinge brennen jetzt darauf, den letzten Schritt zu machen. »Wichtig wird eine kompakte Mannschaftsleistung sein«, betont Beck. Kadermäßig ist Traunwalchen bis auf ein paar fragliche Positionen voll besetzt. »Ich hoffe auf viele Zuschauer, die uns nach vorne pushen, immerhin soll doch ein Traunsteiner Verein das Spiel gewinnen«, so Beck vor seinem letzten Spiel augenzwinkernd. td