Bildtext einblenden
Foto: pixabay Symbolbild

SBC-Fußballer doch nicht im Einsatz – Mehrere Corona-Fälle beim VfR Garching

Seit einer Woche sind die Landesliga-Fußballer des SB Chiemgau Traunstein jetzt im Training. Das erste Testspiel des Jahres hätte die Truppe von Spielertrainer Danijel Majdancevic am heutigen Sonntag, 23. Januar, bestritten – und zwar beim Bayernligisten VfR Garching. Die Partie wurde aber kurzfristig abgesetzt, weil beim Gegner gleich mehrere Spieler positiv auf das Coronavirus getestet wurden.


Die Traunsteiner trainierten stattdessen in der Halle. »Der Eindruck von der Mannschaft ist bisher sehr positiv. Die Jungs sind fit aus der Winterpause zurückgekommen«, betonte SBC-Trainer Majdancevic.

Der erste Test des SB Chiemgau soll jetzt am Mittwoch, 26. Januar, um 19.30 Uhr in Schloßberg gegen den TSV Wasserburg stattfinden, informierte der Trainer weiter. Weiter geht es dann bereits am Samstag, 29. Januar, um 14 Uhr auf dem Traunsteiner Kunstrasenplatz – und dort gibt es dann gleich ein echtes Schmankerl für die Fußballfans in der Region: Zu Gast beim SB Chiemgau ist dann nämlich Bayernligist SV Kirchanschöring.

»Wir wollen gleich mal zeigen, was wir können«, kündigte der Coach, der ab sofort ja auch selbst für den SB Chiemgau auf Torejagd gehen darf, an.

SB

Mehr aus Traunstein
Mehr aus Traunstein