weather-image
21°

SBC vor schwerer Aufgabe

0.0
0.0

Eine sehr schwere Aufgabe wartet in der Landesliga Süd auf die Handballer des SBC Traunstein. Das Team von Trainer Herbert Wagner und seinem Assistenten Matthias Orwat trifft am heutigen Samstag um 19.30 Uhr in der Sporthalle des Chiemgau-Gymnasiums auf den Bayernliga-Absteiger und aktuellen Tabellenzweiten TSV Ottobeuren.


Mit einem bärenstarken Kader, der mit dem erfahrenen Ex-Profi Elmar Romanesen und dem ungarischen Jugend-Nationalspieler György Szouski zwei absolute Ausnahmespieler besitzt, strebt Ottobeuren den sofortigen Wiederaufstieg an. Alles andere als ein Sieg der Gäste wäre somit eine gewaltige Überraschung.

Anzeige

Trotz der Außenseiterrolle und der aktuellen Personal- und Tabellensituation möchten sich die Traunsteiner in eigener Halle aber so teuer wie möglich verkaufen. Ob Patrick Fuchs, der sich in Weilheim an der Hüfte verletzte, und der Langzeitverletzte Bastian Hollmann wieder mitwirken können steht noch nicht fest. Definitiv ausfallen wird weiterhin Simon Krumscheid.

Das Vorspiel zur Landesliga-Begegnung bestreitet um 17.30 Uhr die Zweite Herrenmannschaft des Trainergespanns Markus Münch und Nils Bödeker. Die Reserve trifft in der Bezirksliga Oberbayern Gruppe II auf den Tabellenneunten ESV Rosenheim. Nach dem 19:19-Unentschieden im Lokalderby beim TSV Übersee möchte das Team gegen die durchaus schlagbaren »Eisenbahner« die nächsten wichtigen Punkte im Kampf um den Klassenerhalt einfahren.

Die Damen-Mannschaft erwartet um 15.40 Uhr in der Bezirksliga Oberbayern Gruppe II den SV Anzing bereits zum Rückspiel der laufenden Saison. In diesem Duell geht es für die Mannschaft des Trainergespanns Thomas Taube und Christian Czogalla wieder um wichtige Punkte für den Klassenerhalt. Das Hinspiel konnten die Kreisstädterinnen mit einem knappen 30:29-Auswärtserfolg für sich entscheiden. Mit dem Schlusspfiff verwandelte Claudia Enzinger noch einen Freiwurf zum Sieg.

Der Spieltag beginnt heute bereits um 11.10 Uhr mit der Begegnung der männlichen D-Jugen (Bezirksklasse Oberbayern Gruppe II). Es folgen zwei weitere Spiele des SBC-Nachwuchses. ala