weather-image
19°

SBC empfängt Milbertshofen

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Er will sich mit seinem Team auch gegen Milbertshofen durchsetzen: Martin Stiritz (am Ball). (Foto: Seidl)

Nach dem dramatischen 25:24-Erfolg gegen Anzing hoffen die Handballer des SB Chiemgau Traunstein zum Rückrundenauftakt in der Bezirksoberliga gegen die Traditionsmannschaft des TSV Milbertshofen am Samstag um 19.45 Uhr in der Traunsteiner Landkreis-Halle wieder auf einen glücklichen Spielausgang. Doch die Gastgeber sind gewarnt: Milbertshofen hat am vergangenen Spieltag auswärts in Prien knapp mit 26:25 gewonnen und will nun auch im Chiemgau beide Punkte holen.


Milbertshofen befindet sich als Bezirksoberliga-Aufsteiger momentan wieder auf einem Abstiegsplatz. Bei einem Sieg in Traunstein würde der TSV wieder an das Tabellenmittelfeld anschließen, während der SBC bei einem Erfolg endlich ein ausgeglichenes Punktekonto aufweisen würde (9:11). Für Spannung in diesem Spiel auf Augenhöhe ist somit gesorgt.

Anzeige

Nach der hohen Heimniederlage gegen Anzing (11:25) will die SBC-Frauen-Mannschaft von Trainer Matthias Orwat am Samstag um 17.30 Uhr zu Hause gegen den TSV Sauerlach einen weiteren Punktverlust verhindern, doch der Gegner belegt derzeit Rang 5 der Bezirksliga, während der SBC auf dem 8. Tabellenplatz stagniert. Trotz der zahlreichen Ausfälle wollen die SBC-Handballerinnen punkten – die zweite Halbzeit gegen Anzing gibt durchaus Anlass zur Hoffnung.

Der lange Handball-Spieltag beginnt am Samstag bereits um 10.40 Uhr mit der männlichen D-Jugend (3. Platz in der Bezirksklasse) von Martin Schenk im Verfolgerduell gegen Freilassing (2.). Um 12.10 Uhr startet die männliche A-Jugend (2. Rang in der übergreifenden Bezirksliga) von Martin Brunner gegen Schliersee (7.) und geht als Favorit in die Partie. Um 14 Uhr spielt die männliche B-Jugend (3. Platz in der übergreifenden Bezirksliga) von Stefan Führer gegen den SV Bruckmühl (4.). Um 15.40 Uhr schließlich empfängt die Zweite Herrenmannschaft im Kellerduell der Bezirksliga den TSV Bad Reichenhall. sn