weather-image
11°

Saisonauftakt für die Volleyballer des TSV Waging

0.0
0.0
Bildtext einblenden

Nach dem vorzeitigen Ende der Saison 2019/2020 und dem damit verbundenen Aufstieg in die Bezirksliga haben die Volleyballer des SV Erlstätt entschieden, neue Wege zu gehen. Mit dem TSV Waging fanden sie einen neuen Standort, der für Spieler und ihren neuen Trainer Alex Kunath (hinten links) perfekte Bedingungen bietet, um die Bezirksliga richtig aufzumischen. Der erfahrene Trainer freut sich auf seine neue Aufgabe in Waging.


Mit einigen Spielern – zur Mannschaft gehören (hinten von links) Bastian Hörster, Patrick Steindl, Sebastian Heinz, Sven Vatter und Rico Rothe sowie (vorne von links) Christian Pahl, Max Grass, Alexander Galanis, Martin Kaltchev, Thomas Hofmann, Mewes Baudisch – hat Alex Kunath schon in der Vergangenheit um Auf- und Abstiege in der Landesliga Süd-Ost gekämpft.

Anzeige

Bevor es am Samstag zum ersten Punktspiel in der Bergader-Arena in Waging gegen den SV Wacker Burghausen und den TS Jahn München kommt, muss die Mannschaft noch ein wenig zusammenwachsen.

Mit Neuzugang Patrick Steindl, der in der vergangenen Saison in der österreichischen 2. Bundesliga gespielt hat, haben sich die Waginger einen echten Punktelieferanten für diese Saison gesichert. Los geht es am Samstag um 14 Uhr, es herrscht Maskenpflicht und die Corona-bedingten Hygienevorschriften sind einzuhalten.

Mehr aus Traunstein
Mehr aus Traunstein