weather-image
11°

Robert Glaßl gewann Oberbayerische Straßenmeisterschaft

0.0
0.0

Erfolgreiches Rennwochenende für Robert Glaßl: In Ingolstadt gewann der Mastersfahrer des RSV Traunstein die Oberbayerische Straßenmeisterschaft.


Zunächst stand in Engen/Hegau aber die Deutsche Meisterschaft im Bergfahren auf dem Programm. Hier musste zunächst ein Einzelzeitfahren über 5,5 Kilometer absolviert werden. »Das ist nicht unbedingt meine Paradedisziplin«, gab Glaßl im Gespräch mit dem Traunsteiner Tagblatt zu. Dennoch qualifizierte er sich als Sechster für den Endlauf der besten 30 jeder Altersklasse.

Anzeige

Im zweiten Rennen starteten die Teilnehmer – ähnlich wie bei der Verfolgung im Biathlon – zeitversetzt. Allerdings war Glaßls Rückstand auf die vor ihm gestarteten Radfahrer bereits so groß, dass er im Finallauf keinen Platz mehr gut machen konnte. So blieb es bei Rang sechs für den Traunsteiner. Markus Swassek aus Ruhpolding, der für das Team Baier Corratec Landshut startet, wurde bei den Senioren II zweimal Fünfter.

Tags darauf ging es nach Ingolstadt. Im Rahmen des Straßenpreises wurde die Oberbayerische Meisterschaft ausgefahren. 80 Teilnehmer begaben sich auf die 3,5 Kilometer lange Runde, die 20 Mal zu absolvieren war. »Ansich war es ein einfacher Kurs, aber es herrschte ein strenger Wind«, erzählte Glaßl. So fiel das Teilnehmerfeld frühzeitig in viele kleine Gruppen auseinander. Der RSV-Fahrer ließ sich davon jedoch nicht beirren. Er beendete den Ingolstädter Straßenpreis als Gesamtzweiter und sicherte sich damit die Straßenmeisterschaft – »den sportlich wertvollsten Titel« auf Oberbayern-Ebene – vor Manfred Böhm und dem Priener Rudi Wörndl.

Markus Swassek gewann zwar seine Altersklasse, wurde als Fahrer eines niederbayerischen Rennteams jedoch nicht in der Oberbayerischen Meisterschaft gewertet. Dafür belegte Hubert Mayer, der Waginger in Diensten des RSV Traunreut, Rang drei bei den Senioren II.

Das nächste Glanzlicht steht ebenfalls bereits bevor: Am Sonntag trägt der RSV Rosenheim die Bayerische Bergmeisterschaft zum Oberen Sudelfeld über 15 Kilometer aus. mia