weather-image
20°

Rasantes neues Triathlon-Format

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Auf der Puma-Volksdistanz setzte sich in diesem Jahr die Staffel des Teams Trachten Hammerschmid durch. Im Jahr 2019 gibt es erstmals auch eine Mixed-Team-Staffel, in der alle drei Teammitglieder nacheinander jeweils die gesamte Volksdistanz absolvieren. (Foto: Ingo Kutsche)

Die Olympischen Spiele 2020 bringen für den Triathlon eine große Neuerung: Dann wird der Dreikampf nicht mehr nur Individualsportart sein, in der jeder Athlet zum größten Teil für sich und sein eigenes Ergebnis kämpft. 2020 wird Triathlon erstmals bei den Olympischen Spielen ein Teamrennen sein. »Mixed Team Relay« heißt das rasante, spannende Format, in dem sich bereits am Samstag, 29. Juni 2019 auch Jedermann-Triathleten beim 8. Eberl-Chiemsee-Triathlon ausprobieren können.


Zwei Männer und zwei Frauen bilden in der olympischen Triathlon-Mixed-Staffel ein Team. Jeder absolviert einen vollständigen Triathlon und übergibt dann auf seinen Teampartner. Extrem kurze Distanzen sorgen für hohes Tempo, unterschiedliche Mannschaftsstrategien für spannende Rennverläufe, kleinste Fehler für Platzverluste. Kurzum: Für Zuschauer wird Triathlon zum rasanten Spektakel und manchmal zur nervlichen Zerreißprobe.

Anzeige

Das Format der Mixed-Staffel begeistert auch die Organisatoren des Eberl-Chiemsee-Triathlons. Sie beschlossen deshalb am Samstag, den 29. Juni 2019 dieses neue Format in das Triathlon-Festival in und um Chieming zu integrieren.

Die Osenstätter-Mixed-Team-Staffel richtet sich an Firmen, Vereine, Gruppen, Freundesteams oder Familien, die im Dreierteam mit mindestens einer Frau in das spannende Olympiaformat hineinschnuppern möchten. Jedes der drei Teammitglieder gibt auf den zu absolvierenden 200 Schwimmmetern, 6,5 Radkilometern und 1,9 Laufkilometern alles. Denn als großer Siegerpreis lockt ein VW-Bus, der ein Jahr lang genutzt werden darf.

»Die kurzen Distanzen kann jeder absolvieren. So werden drei individuelle Leistungen zum absoluten Team-Erlebnis. Das absolute Highlight ist, dass das Siegerteam gemeinsam im neuen VW-Bus nach Hause zu fahren kann«, sagt Renndirektor Tom Mayerhofer.

Die Anmeldung zum Osenstätter-Mixed-Team-Staffel-Wettbewerb ist ab 1. Januar 2019 möglich. Die Anmeldung zu Jedermann-, Kurz- und Mitteldistanz-Rennen des 8. Eberl-Chiemsee-Triathlons ist bereits offen. Alle Infos gibt es unter www.das-rennen.com. fb

Mehr aus Traunstein
Mehr aus Traunstein