weather-image
25°

Punktgleiches Trio hat die Nase vorn

Der SB Chiemgau Traunstein (unsere Aufnahme zeigt links Artur Wittmann) hat einen hervorragenden Start in die neue Saison erwischt und gehört zu den drei noch ungeschlagenen Mannschaften an der Tabellenspitze der Bezirksliga. (Foto: Weitz)

Ein punktgleiches Trio, zu dem erfreulicherweise auch zwei Teams aus der Region gehören, führt nach drei Spieltagen die Tabelle der Fußball-Bezirksliga Ost an: Spitzenreiter ESV Ebersberg, der ESV Freilassing und der SB Chiemgau Traunstein sind nach wie vor ungeschlagen und haben je sieben Zähler auf ihrem Konto.


Zu diesen drei Teams aufschließen könnte der SV Kolbermoor, wozu die Mannschaft die heutige Nachholbegegnung beim TSV Waging gewinnen muss (siehe separaten Bericht). Am morgigen Mittwoch (19.30 Uhr) kommt es zu einer weiteren Nachholpartie: Die Regionalliga-Reserve von 1860 Rosenheim, trainiert vom Teisendorfer Dieter Kern, hat den SV Heimstetten II zu Gast.

Anzeige

In der Torschützenliste liegen der Traunsteiner Maxi Probst und der Raublinger Dejan Pajic mit jeweils vier Treffern in Front. Rang drei teilen sich Lukas Riglewski (SV Heimstetten II), Patrick Eder (SV Kolbermoor), Davide Guerrieri (SB Rosenheim II) und Fabio Hopf (TuS Bad Aibling). Die Begegnungen in der Statistik:

SB Chiemgau Traunstein - VfL Waldkraiburg 2:1 (0:0): Tore: 1:0 (51.) Stefan Mauerkirchner, 2:0 (58.) Maximilian Probst, 2:1 (77.) Sergiu Popa. Zuschauer: 150.

1. FC Miesbach - ESV Freilassing 2:3 (0:3): Tore: 0:1 (5.) Daniel Kovacs, 0:2 (25., Foulelfmeter) Manuel Weiß, 0:3 (32., Foulelfmeter) Manuel Weiß, 1:3 (86.) Dominik Weigl, 2:3 (90.) Christian Haimerl. Zuschauer: 100. Besonderheit: Rote Karte für Torwart Stefan Zimmerhackl (1. FC Miesbach) wegen Foulspiels (32.).

TSV Ebersberg - TSV Waging 3:1 (0:0): Tore: 0:1 (60.) Manuel Karlstetter, 1:1 (65.) Michael Barthuber, 2:1 (84.) Stefan Lechner, 3:1 (90.) Felix Michael. Zuschauer: 160.

SV Aschau/Inn - FC Töging 0:2 (0:1): Tore: 0:1 (34.) Benedikt Baßlsperger, 0:2 (90.) Markus Bley. Zuschauer: 800.

TuS Raubling - SB Rosenheim II 0:1 (0:0): Tor: 0:1 (81., Foulelfmeter) Davide Guerrieri. Zuschauer: 150.

SV Kolbermoor - TuS Bad Aibling 3:3 (1:0): Tore: 1:0 (30.) Patrick Eder, 1:1 (53.) Fabio Hopf, 1:2 (60.) Mathias Katozka, 1:3 (84.) Mathias Katozka, 2:3 (87.) Luca Piga, 3:3 (90.) Franz-Xaver Pelz. Zuschauer: 180. Besonderheit: Rote Karte für Pedro Goncalves (TuS Bad Aibling) wegen Notbremse (89.).

SC Baldham-Vaterstetten - TSV Ottobrunn 4:2 (0:1): Tore: 0:1 (11.) Timo Aumayer, 1:1 (46.) Oliver Held, 2:1 (48.) Fabian Kreißl, 2:2 (70.) Michael Hachtel, 3:2 (86.) Christian Schwab, 4:2 (88.) Sebastijan Cacic. Zuschauer: 150. Besonderheit: Rote Karte für Marvin Frehe (TSV Ottobrunn) wegen Notbremse (89.). cs