weather-image
18°

Petra Hirsch wird Deutsche Vizemeisterin

0.0
0.0
Bildtext einblenden

Mit einer Silbermedaille überzeugte die Leichtathletin Petra Hirsch (unser Bild) vom TuS Traunreut bei den Deutschen Winterwurf-Meisterschaften der Senioren in Erfurt. Die 49-Jährige ist in dieser Saison bereits in die Gruppe der Frauen W 50 gerückt. »Deshalb war ich natürlich sehr neugierig, wie ich mich in dieser neuen Klasse etablieren kann«, erzählte die Traunreuterin, die ab sofort auch mit einem um 100 Gramm leichteren Speer werfen darf. Mit dem 500-Gramm-Speer zeigte die erfahrene Athletin eine starke Leistung. Bereits in ihren ersten Wurf setzte sie die volle Konzentration und konnte sich mächtig freuen: Mit 35,03 Metern erzielte sie eine beachtliche Leistung. Im Verlauf ihrer sechs Versuche im Finale konnte sie sich dann zwar nicht mehr steigern, doch am Ende wurde sie Zweite und musste sich nur der neuen Deutschen Meisterin Angela Müller vom Dresdner SC (36,45 Meter) geschlagen geben. Bereits Ende März möchte Hirsch nun bei den Senioren-Europameisterschaften in Polen zumindest um eine Final-Platzierung kämpfen. (Foto: Stuffer)


 
Anzeige