weather-image
21°

Oskar Knoll ist neuer Gauschützenkönig

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Gauschützenmeister Klaus Daiber (von links) gratulierte dem Kleinkaliber-Gauschützenkönig 2016, Oskar Knoll, und dem Zweitplatzierten, Helmut Stumhofer.

Oskar Knoll von der GSK Unterwössen ist der neue Gauschützenkönig im Kleinkaliberschießen. Beim dreitägigen 46. Emil-Pachmayr-Gedächtnisschießen errang er diesen Titel mit einem 182,1-Teiler. Zweiter wurde Helmut Stumhofer von der SG Chieming (326,6) vor Thomas Fußstetter von der SG Fortuna Siegsdorf (474,3).


An dem Wettbewerb im Schützenheim der FSG Traunstein am Ettendorfer Weg beteiligten sich wieder 150 Schützen – nicht nur aus den heimischen Schützengauen, sondern auch aus dem benachbarten Österreich. Die meisten Schützen stellte die SG Fortuna Siegsdorf (14) vor der FSG Teisendorf (12) und dem TSV Trostberg (8).

Anzeige

Erstmals ins Programm wurde die Disziplin Kleinkaliber Sportpistole aufgenommen. Dieser Wettbewerb wurde auf elektronischen 25-Meter-Meyton-Ständen ausgetragen – bereits im ersten Jahr beteiligten sich 27 Schützen. – Die Ergebnisse:

Kleinkaliber, Gaukönig: 1. Oskar Knoll (GSK Unterwössen) 182,1-Teiler; 2. Helmut Stumhofer (SG Chieming) 326,6; 3. Thomas Fußstetter (SG Fortuna Siegsdorf) 474,3; 4. Hans Aigner (SG Schleching) 588,2; 5. Konrad Anfang (FSG Traunstein) 657.

Gedächtnisscheibe: 1. Bartl Laxganger (SG Hittenkirchen) 17,1-Teiler; 2. Benedikt Fischer (SG Fortuna Siegsdorf) 34,9; 3. Walter Ronacher (SG Hallein) 78,7; 4. Edgar Trost (SG Schafwaschen Rimsting) 92; 5. Eva Weidlich ( Schleching) 108,9.

Junioren – Schützen – Altersklasse: 1. Florian Fischer (SG 1923 Kerschdorf) 98/95 Ringe; 2. Franz Koch (FSG Ruhpolding) 96/89; 3. Rainer-Uwe Kueres (Schafwaschen Rimsting) 95/89; 4. Eva Weidlich (Schleching) 94/93; 5. Tobias Eichner (Fortuna Siegsdorf) 94/92.

Senioren Auflage: 1. Helmut Stumhofer (SG Chieming) 99/98 Ringe; 2. Oskar Knoll (GSK Unterwössen) 99/98; 3. Franz Seidl (SG Chieming) 99/97; 4. Heinz Kaiser (FSG Freilassing) 98/98; 5. Egon Zintl (FSG Teisendorf) 98/97.

Punktwertung: 1. Anton Balzer (Schützenlust Kirchanschöring) 20,8-Teiler; 2. Otto Keller (FSG Traunstein) 25,3; 3. Alfred Angerer (Schafwaschen Rimsting) 33; 4. Martin Schmid (Fortuna Siegsdorf) 40,1; 5. Thomas Huß (Altschützen Fridolfing) 47,4.

Jugend – Senioren, stehend frei: 1. Martin Schmid (SG Fortuna Siegsdorf) 97/95 Ringe; 2. Georg Harthan (Fridolfing) 94/94; 3. Lorenz Bodmaier (SV Reitmehring) 94/93; 4. Stefan Stutz (FSG Teisendorf) 93; 5. Franz Thalhammer (FSG Prien) 91/88.

Mannschaft, stehend frei: 1. FSG Ruhpolding 1059 Ringe; 2. SG Fortuna Siegsdorf 1038; 3. SG Schafwaschen Rimsting 1021.

Mannschaft, Auflage: 1. SG Chieming 1137 Ringe; 2 FSG Teisendorf 1086; 3. TSV Trostberg 1023.

Liegend: 1. Florian Fischer (SG Kerschdorf) 100/98 Ringe; 2. Georg Karl (FSG Ruhpolding) 94-Teiler; 3. Sandra Georg (FSG Ruhpolding) 99/98; 4. Tobias Eichner (Siegsdorf) 141.

Kleinkaliber Sportpistole: 1. Tobias Steinberger (SG Trauneck) 98/93 Ringe; 2. Thomas Eke (FSG Traunstein) 96/95; 3. Tobias Eke (FSG Traunstein) 95/92; 4. Siegmar Lechner (PSSV Traunstein) 94/91; 5. Ina Grasteit (PSSV Traunstein) 92/85. fb