weather-image
21°

Nur ein Sieg zählt für den SVK III

0.0
0.0
Bildtext einblenden
So wie nach ihrem Sieg im ersten Spiel gegen Weildorf wollen die Spieler des SV Kirchanschöring III auch nach ihrem Spiel in Erlbach jubeln (von links): Daniel Götzinger, Florian Moser, Simon Zehentner, Thomas Mayer. (Foto: Butzhammer)

Schwere Aufgabe im Aufstiegskampf: Der SV Kirchanschöring III muss am heutigen Freitag (Anpfiff 18.30 Uhr) beim SV Erlbach II unbedingt gewinnen, um sich den Aufstieg von der A-Klasse in die Fußball-Kreisklasse zu sichern. Denn in der Dreierrunde um einen Platz in der Kreisklasse hatte das »Schwarze-Erde-Team« zwar das erste Relegationsspiel um den Aufstieg verdient mit 2:1 gegen die DJK Weildorf gewonnen, doch die Erlbacher feierten gegen Weildorf wenige Tage später einen 3:0-Erfolg.


Nun hoffen die SVK-III-Fußballer auf einen Sieg – und auf die Unterstützung durch ihre Fans. Daher wird ein Fanbus eingesetzt. Abfahrt am Sportheim in Kirchanschöring ist um 16 Uhr, Anmeldungen nimmt Markus Huber entgegen – unter Telefon 0151/15308801. who

Anzeige