weather-image

Neuer König bei der FSG

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Otto Keller gewann in diesem Jahr das Kleinkaliber-Königsschießen der FSG Traunstein.

Kleinkaliber-König der FSG Traunstein wurde in diesem Jahr Otto Keller mit einem 156,2-Teiler. Er verwies Vorjahressieger Martin Schmid (186,0-Teiler) und Simon Lutzenberger (303,1) auf die Plätze. Das KK-Königsschießen wurde wieder auf der vollelektronischen 50-m-Schießanlage am Ettendorfer Weg ausgetragen. Hubert Schroth freute sich über den gelungenen Wettbewerb und nahm am Ende die Königsproklamation vor. – Die weiteren Ergebnisse:


Meister allgemein: 1. Martin Schmid 98 Ringe; 2. Konrad Anfang 94; 3. Günter Schroth 87; 4. Christian Schneider 86; 5. Thomas Fußstetter 86.

Anzeige

Meister Senioren Auflage: 1. Otto Keller 93; 2. Friedl Bogner 90; 3. Hans Steiner 89; 4. Franz Schroth 88; 5. Adolf Dörfler 85.

Gelegenheitsschützen Adlerwertung: 1. Peter Öri 90 Ringe; 2. Martin Schmidt 141,5-Teiler; 3. Thomas Deser 89 Ringe; 4. Dr. Walter Frenzel 207,8-Teiler; 5. Hubert Schroth 89 Ringe.

Punktscheibe: 1. Martin Schmid 85,9-Teiler; 2. Konrad Anfang 88,6; 3. Otto Keller 236,8; 4. Friedl Bogner 246,6; 5. Adolf Dörfler 268,0. fb