weather-image

Mix und Rappl am schnellsten

0.0
0.0

Bei Schneetreiben und Flutlicht richtete der Skiclub Schleching seine Clubmeisterschaft Alpin im Riesentorlauf in Ettenhausen am Steinrückenlift aus.


Clubmeister – und zwar nicht zum ersten Mal – wurde Manfred Mix in einer Gesamtzeit von 42,48 Sekunden; schnellste Dame und damit Clubmeisterin war Regina Rappl in 46,04 Sekunden. Bei den Schülern dominierten Johannes Weber (47,89) und Verena Bauer (51,63). Dem flüssig gesteckten Kurs stellten sich 45 Teilnehmer.

Anzeige

Insbesondere die Herren der verschiedenen Altersklassen lieferten sich harte Wettkämpfe. Knapp hinter dem Clubmeister lagen Florian Stadler (AK II/42,89 Sekunden) und »Muck« Bauer junior (AK I, 42,90).

Bei den Damen kam Johanna Prasser ebenfalls mit nur vier Hundertstelsekunden Rückstand auf die Clubmeisterin ins Ziel. Erfreulich war die große Gruppe von 26 Kindern, Schülern und Jugendlichen, die mit Begeisterung um Sekunden kämpften.

Die Freiwillige Feuerwehr unterstützte den Wettbewerb mit zusätzlichem Licht. Die Sieger wurden vom Sportwart Alpin Fritz Wetter und Schiedsrichter Thomas Steiner im Gasthof Hubertus geehrt. bre