weather-image
12°

Mittermeier rechnet mit rund 600 Teilnehmern

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Ab heute heißt es im Truchtlachinger Schützenlokal »Gut Schuss« beim 59. Gauschießen des Alzgaus Trostberg. Auf viele Teilnehmer freuen sich Gauschützenmeister Armin Singer (von links), Ehrenschützenmeister Hans Siglreitmeier, Schützenmeisterin Inge Mittermeier, Schirmherr und Bürgermeister Bernd Ruth und Reinhold Steinberger von der Schlossbrauerei Stein. (Foto: Rasch)

»Gut Schuss« wünschen Gauschützenmeister Armin Singer und der Bürgermeister der Gemeinde Seeon-Seebruck, Bernd Ruth, den Teilnehmern des 59. Gauschießens in Truchtlaching. Vom heutigen Donnerstag bis einschließlich Sonntag, 15. November, werden die Schützen des Alzgaus Trostberg im Luftgewehr- und Pistolenschießen um Blattl und Ringe kämpfen. Der Veranstalter, der Schützenverein Truchtlaching, der das Gauschießen anlässlich seines 40-jährigen Bestehens ausrichtet, hofft auf viele Teilnehmer.


Schützenmeisterin Inge Mittermeier rechnet mit rund 600 Teilnehmern. Eingeladen worden seien alle Schützenvereine im Alzgau und einige Nachbarvereine, sagte Mittermeier beim symbolischen Startschuss im Truchtlachinger Schützenlokal. Für den Gauschützenmeister wären 650 Teilnehmer »ein Traum« und die Vereine sollten es für selbstverständlich halten, nach Truchtlaching zu kommen. Die Ausrichtung einer so großen Veranstaltung sei zwar für einen Verein eine große Herausforderung, gleichzeitig wachse dieser damit aber noch enger zusammen, ist sich Singer sicher.

Anzeige

Den Teilnehmern viel Erfolg wünscht auch der Schirmherr und Bürgermeister der Gemeinde Seeon-Seebruck, Bernd Ruth. Er lobte das Engagement des Ortsvereins, der seit 40 Jahren nicht nur sportlich sondern auch gesellschaftlich das Gemeinwohl belebe. Zwölf Schießstände stehen im Sportheim bis zum 15. November jeweils ab 18 Uhr bereit. Und natürlich wird auch für das leibliche Wohl der Teilnehmer bestens gesorgt sein, versicherte die Schützenmeisterin.

Die Siegerehrung mit Preisverteilung findet am Sonntag, 22. November, um 18 Uhr im Sportheim Truchtlaching statt. Traditionell richtet der austragende Verein auch den Gauschützenball aus. Dieser findet am Samstag, 21. November, um 20 Uhr im Gasthaus Oberwirt in Obing statt. Zum Tanz und zur Unterhaltung spielt die Chiemgauer Kapelle »Huraxdax« auf. ga