weather-image
28°

Mini-Tournee eine Woche später

0.0
0.0

Beim Skiclub Hammer muss der Wettbewerb der Mini-Vierschanzentournee, der für den heutigen Samstag vorgesehen war, aus Witterungsgründen auf den 16. März verlegt werden. Bei der derzeitigen Schneelage wäre nur die kleine Schanze benutzbar gewesen, sodass sich die Verantwortlichen des Clubs zu dieser Maßnahme entschlossen haben. In der nächsten Woche wird, so der SC-Vorsitzende Bernhard Kübler, voraussichtlich auch das Springen auf der großen Schanze möglich sein.


Damit gilt für 16. März folgendes Programm: 13 Uhr: alpine Fahrformen mit Langlaufski in der Meisau; 15.30 Uhr: Trainingsspringen; 16 Uhr: Wertungsdurchgänge. H.

Anzeige