weather-image
24°

Martin Gärtner gewinnt zum 14. Mal

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Die Sieger des Steiner-Bräu-Vereinscups der ZSG Grabenstätt/Chiemsee (von rechts): Martin Gärtner, Sophia Zacher und Josef Heiß. (Foto: Müller)

Martin Gärtner hat seinen 14. Erfolg beim Steiner-Bräu-Vereinscup der ZSG Grabenstätt/Chiemsee gefeiert. Im Halbfinale mit dem Luftgewehr bezwang Martin Gärtner Herbert Pawlitschek erst mit dem letzten Schuss. Im zweiten Halbfinale setzte sich Vera Simbeck gegen Stefan Brandner durch. Im Finale zeigte Martin Gärtner zunächst Schwächen, sodass Vera Simbeck den ersten Durchgang für sich entschied. Den zweiten Durchgang gewann Gärtner klar, sodass ein dritter Durchgang die Entscheidung bringen musste. Diesen gewann wiederum Martin Gärtner eindeutig.


Bei den Luftpistolenschützen scheiterte Favorit Max Simbeck bereits im Vorkampf und verpasste damit das fest angepeilte Halbfinale. Dieses bestritten Sophia Zacher, die klar gegen Mario Pöschl gewonnen hatte, und Erwin Steiner, der gegen Mathias Fritz die Oberhand behalten hatte. Das Finale entschied Sophia Zacher überlegen in zwei Durchgängen für sich.

Anzeige

Schon zum Auftakt war es bei den erstmals angetretenen Luftgewehr-Auflageschützen ganz eng: Im ersten Halbfinale besiegte Harald Koschik mit einem Zehntelring Vorsprung Siegfried Gärtner. Im zweiten Halbfinale setzte sich Josef Heiß hauchdünn gegen Erwin Steiner durch. Im Finale ließ Josef Heiß seinem Gegner dann keine Chance und gewann klar in zwei Durchgängen. – Die Ergebnisse:

Luftgewehr, Halbfinale: Martin Gärtner - Herbert Pawlitschek 46,9:44,8 Ringe; Vera Simbeck - Stefan Brandner 48,2:45,0. – Finale: Martin Gärtner - Vera Simbeck 46,4:47,8/ 50,4:46,7/47,5:45,2.

Luftpistole, Halbfinale: Sophia Zacher - Mario Pöschl 45,6:40,5; Erwin Steiner - Mathias Fritz 43,4:39,9. – Finale: Sophia Zacher - Erwin Steiner 42,8:41,3/ 48,0:45,8.

Luftgewehr Auflage, Halbfinale: Siegfried Gärtner - Harald Koschik 47,5:47,6; Josef Heiß - Erwin Steiner 51,2:51,1. – Finale: Harald Koschik - Josef Heiß 49,0:51,7/46,6:48,9. mmü