weather-image
17°

Marina Schenk und Florian Holzinger siegen

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Auf dem Weg zum Sieg beim Kammerer Waldlauf: Marina Schenk vom TSV Palling.

Im Rahmen des Kinder- und Familienfestes der DJK Kammer wurde dieses Jahr erstmalig der Kammerer Waldlauf ausgetragen. Start und Ziel für die Teilnehmer am 6,5-km-Hauptlauf sowie der Nordic Walker war am Sportgelände in Kammer. Im Vorfeld fanden bereits der 200-m-Kinderlauf am Sportplatz und der 1-km-Schülerlauf rund ums Sportgelände statt. Neben zahlreichen Teilnehmern der DJK Kammer waren Läufer aus umliegenden Vereinen als auch der TG Salzachtal am Start.


Maria Schenk vom TSV Palling holte sich bei den Damen den Tagessieg mit einer Zeit von 30:31 Minuten vor Anna Wimmer (TG Salzachtal, 31:08) sowie Gabi Fritzenwenger (TSV Palling, 32:34). Bei den Herren setzte sich Florian Holzinger – gemeldet für den TSV Feuchtwangen – in der Tagesbestzeit von 23:33 Minuten durch. Ihm folgten Herbert Beer (SC Ainring, 24:41) und Tobi Irlacher (TG Salzachtal, 24:53).

Anzeige

Im Kinderlauf der Jahrgänge 2013 und jünger war Carolin Hackl (DJK Kammer) die Schnellste über die 200 m in 1:00 Minuten, bei den Buben war Alexander Hofmeister (SV Kirchanschöring) als Erster im Ziel in einer Zeit von 50 Sekunden. Im Feld der Schüler und Jugend der Jahrgänge 2006 bis 2012 über 1 km waren Emily Rieder in 5:21 Minuten und Christoph Kosak in 5:07 Minuten (beide DJK Kammer) die Schnellsten. Alle Teilnehmer der Kinder- und Jugendläufe erhielten eine Medaille. Gabi Plut und Georg Neumann (beide DJK Kammer) waren die Sieger unter den Nordic Walkern.

Angenehme Lauftemperaturen sowie eine abwechslungsreiche Streckenführung mit einigen Anstiegen durch den Kammerer Wald sorgten für große Begeisterung im Teilnehmerfeld. Auf der Zielrunde um den Sportplatz sowie an der Strecke wurden die Läufer lautstark unterstützt von mehr als 200 Zuschauern. Zahlreiche Helfer der DJK Kammer um den Organisator Emil Hackl machten die Veranstaltung zu einem großen Erfolg für alle Beteiligten. Das Rahmenprogramm mit Kinderschminken, Hüpfburg und Tombola mit zahlreichen Sachpreisen wurde sehr gut angenommen. fb