weather-image
25°

Lukas Hesse bei der Jugend-WM gefordert

0.0
0.0
Bildtext einblenden

Seit Sonntag sind die deutschen Segler in Auckland (Neuseeland). Dort findet ab heute bis zum 20. Dezember die Jugendweltmeisterschaft »World Sailing Youth Worlds 2016« statt. In der rasanten 29er-Skiff-Klasse starten für Deutschland der 17-jährige Steuermann Lukas Hesse (Bild, rechts) aus Pfaffing (Seebrucker Regatta-Verein/Adelholzener Segelteam) mit dem Vorschoter Julius Neszvecsko (Münchner Yachtclub). Beide hatten sich bei der Herren-WM in den Niederlanden als bestes deutsches Team qualifiziert. (Foto: G. Pecher)


 
Anzeige