weather-image
13°

Lisa Spark gewinnt den Einzellauf

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Sie holte sich zum Auftakt des IBU-Junioren-Cups in Pokljuka den Sieg: Lisa Spark. (Foto: DSV)

Lisa Spark vom SC Traunstein hat den Auftakt des IBU-Junioren-Cups in Pokljuka (Slowenien) zu ihren Gunsten entschieden: Die 19-Jährige gewann den Einzellauf über 12,5 Kilometer nach einem Schießfehler in 40:07,6 Minuten vor Amy Baserga (Schweiz/+ 22,7/2) und Beatrice Trabucchi (Italien/+ 23,5/0).


Zweitbeste der deutschen Juniorinnen war Sabrina Braun (DAV Ulm/+ 1:07,1/1) auf Rang 7. Auch Franziska Pfnür (SK Ramsau/+ 2:23,5/2) als Elfte und Selina Marie Kastl (SC Neubau/+ 3:08,7/2) auf Rang 14 mischten noch gut mit.

Anzeige

Die weiteren Platzierungen im Feld der 103 gewerteten Sportlerinnen: 23. Jessica Lange (SV Kirchzarten/+ 4:21,8/2); 41. Luise Müller (SV GW Pirna/+ 5:27,0/4); 44. Hanna-Michelle Hermann (PSV Schwarzenberg/+ 5:43,4/7).

Bei den Junioren lief es ebenfalls erfreulich: Im Feld der 125 gewerteten Teilnehmer wurde Max Barchewitz (SV Frankenhain/+ 1:37,8/1) Dritter vor Tim Grotian (SC Mittenwald/+ 2:24,9/2). Den Sieg holte sich Niklas Hartweg (Schweiz/40:46,5/1) vor Daniil Serochwostow (Russland/+ 1:37,0/2).

Die weiteren Ergebnisse der deutschen Sportler: 17. Julian Hollandt (SWV Goldlauter/+ 4:13,1/3); 24. Philipp Lipowitz (DAV Ulm/+ 4:42,7/4); 26. Simon Kaiser (WSV Oberhof/+ 4:47,0/3); 38. Lucas Lechner (SC Ruhpolding/+ 5:45,1/2); 57. Hans Köllner (WSV Clausthal-Zellerfeld/+ 7:11,3/2).

who

Mehr aus Traunstein
Mehr aus Traunstein